Sprachreise England mit Linguista

Bei Ihrer Sprachreise nach England entdecken Sie das Ursprungsland der englischen Sprache. Auf Sie warten schöne Strände, gepflegte Parks, spannende Städte und der wahre britische Akzent. Ob es Sie eher in romantisch wilde Berg- und Seenlandschaften zieht oder Sie Kultur und Geschichte in London oder Cambridge suchen, bei Ihrer Sprachreise nach England steht Ihnen ein diverses Programm zur Auswahl.


 

Is your English to run away? Jetzt bis zu CHF 200.- Rabatt sichern!

Verbessern Sie Ihr Englisch und sichern Sie sich einen Rabatt von CHF 100.- für Sprachkurse ab 4 Wochen oder CHF 200.- ab 12 Wochen.

     

  • Gilt für Buchungen, die bis zum 30.6.2017 bei Linguista eintreffen.
  • Gilt für alle Englischkurse aus dem Erwachsenen-Programm von Linguista.
  • Nicht mit anderen Specials und Rabatten kumulierbar.
  •  

Bournemouth - Internationale Atmosphäre und kilometerlange Strände

Sonnenverwöhnt und mit 15 Kilometer langen Sandstränden ist Bournemouth eine der beliebtesten Städte in England. Auch international ist diese schöne Küstenstadt sehr beliebt und so glänzen die Sprachschulen hier mit einer internationalen Atmosphäre, die Englisch lernen sehr angenehm macht. In Bournemouth lässt sich so eine Sprachreise optimal mit Strandferien vereinen.

Brighton - Seebad und kleine Metropole

Brighton ist bekannt als Seebad und trägt auch schon lange den Spitznamen „London-by-the-Sea“. Mittlerweile hat sich Brighton zu einer Studentenstadt entwickelt und bietet ein grosses Freizeitangebot. Hier kann man nach dem Englischkurs die Cafés an der Strandpromenade geniessen oder bei einem der vielen Wassersportangeboten aktiv werden.

Cambridge - Englisch lernen in der Bildungshochburg

Als Studentenstadt schlechthin überzeugen in Cambridge nicht nur die hervorragenden Sprachschulen, sondern auch das vielfältigen Freizeit- und Ausgangsangebot. In diesem Umfeld geprägt von Bildung lässt es sich bestens Englisch lernen.

Oxford - Englisch lernen unter Studenten

Nur eine Stunde von London entfernt liegt die weltbekannte Universitätsstadt Oxford. Hier kann man Englisch lernen und sich unter die Studenten mischen. Die Stadt bietet nicht nur malerische Landschaften in der umliegenden Grafschaft, sondern auch ein reiches Kulturleben mit vielen Discos und Bars. Trotz der grossen Anzahl an Studierenden kann Oxford ganz bequem per Fahrrad erkundet werden.

Bristol - Geheimtipp in Südengland

Als eine der grössten Studentenstädte gibt es in Bristol immer etwas zu entdecken. In den Pubs und Clubs gibt es besonders viele Konzerte und auch die Kunstszene ist gross. Für Sprachreisen ist Bristol deswegen ein absoluter Geheimtipp. Hier ist es leicht sich unter die Studenten zu mischen und in der Freizeit lokale Kontakte zu knüpfen.

Eastbourne - Das Sonnengebadete Küstenstädtchen

Im Vergleich mit anderen Englischen Küstenstädten geniesst Eastbourne jährlich die meisten Sonnenstunden. Aber nicht nur deshalb ist es ein beliebtes Ziel für Sprachreisen. Nach einem Sonnenbad gibt es hier auch viel zu erleben. Die beeindruckenden Klippen von Beachy Head sind nur einen Katzensprung entfernt und auch London ist nicht weit entfernt.

Paignton - Sonnige Perle an der Küste Englands

37 Kilometer Strände erwarten Sie in Paignton, einer von Englands schönsten Küstenstädten. Dank seiner Lage ist Paignton vergleichsweise warm uns sonnig. Hier lässt sich eine Sprachreise mit Ferien verbinden. Von Paignton sind viele Ausflugsziele einfach zu erreichen und ein Besuch der Nationalparks Dartmoor und Exmoor sowie der Städte Exeter und Plymouth lohnt sich.

Chester - Die Gartenstadt Englands

Wunderschöne alte Fachwerkhäuser in der Altstadt geben noch heute Hinweise auf die lange Geschichte dieser Kleinstadt im Westen von England. Heutzutage ist Chester vor allem als Gartenstadt bekannt und ist während einer Sprachreise ein idealer Ausgangsort für Ausflüge in den Lake District.

Bath - Lebendige Stadt im Zeichen von Wellness

In der bekanntesten Wellness-Destination England lässt es sich hervorragend entspannen und Englisch lernen. Für eine Sprachreise in Bath spricht ausserdem, dass es eine lebhafte Stadt mit zwei Universitäten und einem abwechslungsreichen Kulturangebot ist. Durch die Nähe zu Stonehenge, Oxford, Bristol und Stratford-upon-Avon sind hier auch viele verschiedene spannende Ausflüge möglich.

Bury St. Edmunds - Mittelalter und Modernität

Diese Kleinstadt hat eine lange Geschichte und noch heute zeugen die Kathedralen und die Ruinen der Abtei davon. Bury ist aber auch voll in der modernen Zeit angekommen und bietet tolle Restaurants und Pubs. Von hier aus sind auch Städte wie London und Cambridge für Ausflüge einfach und schnell zu erreichen.

Canterbury - Mittelalterliche Stadt mit viel Charme

Im Gegensatz zu den Grossstädten geht es hier etwas ruhiger zu. Aber auch auf einer Sprachreise nach Canterbury gibt es viel zu entdecken. Die Kleinstadt hat einen wundervollen mittelalterlichen Charme und die berühmte Kathedrale ist ein Besuch wert. Daneben kann man sich aber auch in den vielen Pubs, Restaurants, Kinos und Theatern vergnügen.

Totnes - Entspannte Kleinstadt am Wasser

Im Gegensatz zu vielen anderen Destinationen für Sprachreisen ist Totnes eher klein. Das Städtchen zeichnet sich aber durch eine herzliche und entspannte Atmosphäre aus. Trotzdem lässt es sich in der Highstreet toll shoppen. In der Nähe liegen viele wunderschöne Ausflugsziele und am Fluss Dart kommen die Menschen zusammen um Sport zu treiben oder zu relaxen.

Exeter - Die Englische Riviera geniessen

Als Hauptstadt von West-England ist Exeter ein idealer Ort für eine Sprachreise. Exeter hat eine stattliche Anzahl Einwohner und bietet deshalb viele Möglichkeiten für Ausflüge und Freizeitaktivitäten. Nicht zuletzt ist Exeter ein attraktives Reiseziel durch sein sonniges und mildes Klima und seine Lage an der wunderschönen Englischen Riviera.

Im Hause des Lehrers - Englisch lernen im Einzelunterricht

In diesem Programm lernen Sie Englisch im Hause eines Privatlehrers. Im Einzelunterricht sind Ihnen eine individuelle Betreuung und rasche Lernfortschritte sicher. Dieses Programm eignet sich besonders für Leute, die wenig Zeit für eine Sprachreise haben, aber trotzdem sehr viel lernen möchten. Durch die Nähe zur Lehrperson und der Gastfamilie tauchen Sie auch besonders tief in die Englische Kultur ein.

Portsmouth - Von der traditionellen Hafen- zur kultigen Studentenstadt

Portsmouth verbindet die Geschichte einer traditionellen Hafenstadt mit der Kultur einer pulsierenden Studentenstadt. Für eine Sprachreise ist die Stadt mit ihren 200‘000 Einwohnern ideal. Portsmouth liegt komplett auf einer Insel und besitzt eine prächtige Altstadt und ein neues Hafenviertel mit vielen Ausgangsmöglichkeiten. Es sind zum Beispiel auch tolle Ausflüge zu Stonehenge oder nach Salisbury möglich.

Liverpool - Trendstadt für Musik- und Fussballliebhaber

Die Beatles und Fussball – dafür ist Liverpool bekannt. Aber dies ist bei Weitem nicht alles was Liverpool zu bieten hat. Während einer Sprachreise in Liverpool kann man tief in die Englische Kultur eintauchen. Heute ist es eine lebendige Studentenstadt mit einer langen maritimen Geschichte und vielen historischen und modernen Sehenswürdigkeiten.

Manchester - Früher Industrie-, heute Musikzentrum

Kultige Bands wie Joy Division, The Smiths oder The Chemical Brothers stammen allesamt aus Manchester. Es ist also nicht verwunderlich, dass es in Manchester eine besonders vielfältige Club- und Musikszene gibt. Während einer Sprachreise kann man Manchester sehr gut erkunden, da die meisten Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Shops in Gehdistanz sind. Aber auch Ausflüge nach Liverpool und Chester lohnen sich.

Leeds - Moderne Stadt umgeben von spektakulärer Landschaft

Die moderne Stadt Leeds ist ein ungewöhnlicher, aber äusserst attraktiver Ort für eine Sprachreise. Von hier aus können auch spannende Städte wie Manchester und Liverpool oder einzigartige Landschaften wie z.B. Yorkshire Dales und Ilkley Moor besucht werden. In Leeds gibt es über 200 Bars und Restaurants und so wird es hier sicher nie langweilig.

Margate - Das Freizeit- und Ausflugsparadies in Kent

In der Grafschaft Kent erwartet Sie in Margate eine Vielfalt von Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten. Die Küstenstadt und ihre Umgebung haben eine lange Geschichte, die zum Beispiel in Burgen und Kathedralen entdeckt werden können. In Margate gibt es aber auch zahlreiche Restaurants, Bars und Pubs sowie malerische Strände.

Newcastle - Lebendige Stadt umgeben von Nationalparks

Umgeben von zahlreichen Nationalparks ist Newcastle eine schöne und moderne Studentenstadt. Eine lebendige Kulturszene macht die Stadt im Nordosten Englands zu einem idealen Ziel für eine Sprachreise. Newcastle ist zudem sehr attraktiv dank den tiefen Lebenskosten, dem guten öffentlichen Verkehrsnetz und der Nähe zur wunderschönen Küste.

Southbourne - Das Wassersportparadies

Southbourne ist ein Stadtteil im Osten von Bournemouth und besticht durch seine typisch britische Atmosphäre. Das Zentrum von Bournemouth und der 15 Kilometer langen Strand ist beides schnell erreicht. Southbourne ist ein Sportparadies, besonders was Wassersportarten angeht. Für eine Sprachreise ist es ein idealer Ort, da hier immer etwas los ist und der wunderschöne Strand zum erholen einlädt.

Torquay - Mediterrane Atmosphäre an der Englischen Küste

Torquay ist eines der beliebtesten Ziele für eine Sprachreise in England. Direkt am Meer gelegen wird es dank seinem angenehm warmen Klima oft mit mediterranen Städten verglichen. Der Küstenstadt ist umgeben von malerischen Stränden und beeindruckend steilen Klippen. Doch nicht nur die Landschaft rund um Paignton ist eine Reise wert, es gibt hier viele Ausflugsmöglichkeiten.

Worthing - Treffpunkt für Sport- und Naturfans

Nur 90 Minuten von London entfernt befindet sich die schöne Stadt Worthing. Bekannt für ihr grosses Sportangebot werden hier Sport- und Naturliebhaber glücklich. Im Rahmen einer Sprachreise sind eine Vielzahl an Sportarten möglich, z.B. Golf, Beachvolleyball, Surfen oder Schwimmen. Es geht aber auch entspannter in Worthing. Die langen Badestrände laden zum entspannen und die Pubs zum abendlichen Verweilen ein.

York - Mittelalterliche Stadt und tolle Kulturszene

In York ist noch zu spüren, dass die Stadt im Mittelalter entstanden ist. Das Wahrzeichen Yorks, die gotische Kathedrale York Minster ist heute die grösste erhaltene mittelalterliche Kirche Englands. Zusätzlich bietet die Stadt eine Vielfalt an Museen, Park und Restaurants. Eine Sprachreise nach York ist auf jeden Fall ein Highlight.