Sprachaufenthalt Neuseeland

Kia Ora! Lernen Sie Englisch am anderen Ende der Welt und entdecken Sie die landschaftlichen Schönheiten. Ob Berge und Vulkane, immergrüne Hügel, dichte Wälder, traumhafte Strände, atemberaubende Küsten und Fjorde, sowie eine grosse Seenlandschaft – die Vielfalt des Landes ist überwältigend! Sie werden begeistert sein von Ihrem Sprachaufenthalt in Neuseeland.

Buchen Sie jetzt die beste Zeit Ihres Lebens mit Frühbucherrabatt!

Profitieren Sie bis Ende November von den Preisen 2017 für Ihren Aufenthalt 2018.

  • Gilt für Buchungen, die bis zum 30.11.2017 bei Linguista eintreffen.

Auckland

Auckland liegt praktisch vom Meer umgeben. Zum nächsten Strand ist es daher nie weit.

Coromandel

Ob beim Wandern, Biken, Surfen oder Schwimmen – In Cormomandel ist die Natur der Star.

Nelson

Lernen Sie Kitesurfen, fahren Sie im Nationalpark Kanu oder entspannen Sie in den gemütlichen Cafés.

Queenstown

Die Hauptstadt des Adrenalinschubs erwartet Sie zu einem Sprachaufenthalt im Zeichen von Abenteuer.

Napier

Napier ist eine charmante Stadt mit mediterranem Charme und einer reizvollen Umgebung.

Lake Taupo

Sind Sie gerne in der Natur unterwegs? Dann sind Sie in Taupo genau richtig!

Wellington

Wellington, die Hauptstadt von Neuseeland, bietet die optimale Mischung aus lebendiger Grossstadt und unberührter Natur.

Weshalb Sie in Neuseeland Englisch lernen sollten

  • Land von seltener Vielfalt und atemberaubender Schönheit
  • Unternehmenslustige Outdoor-Fans sowie stille Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten
  • Interessante Maori Kultur mit einzigartigen Traditionen
  • Am selben Tag die Skipisten unsicher machen und anschliessend am Strand relaxen

Wissenswertes über Ihren Sprachaufenthalt in Neuseeland 

Aotearoa, wie Neuseeland von den Ureinwohner, den Maoris, genannt wird ist wohl eines der weit entferntesten Reiseziele für einen Englisch Sprachaufenthalt. Das Land, bestehend aus Nord- und Südinsel, sowie zahlreichen kleineren Inseln wird oft auch als „grüne Insel“ bezeichnet und ist ein Paradies für alle Naturliebhaber und Outdoorfans. Die Artenvielfalt Neuseelands ist einzigartig und kann auf zahlreichen Entdeckungstouren durch das Land hautnah erlebt werden. 

Sprachkurs Neuseeland – Englisch lernen am anderen Ende der Welt 

Das neuseeländische Englisch mag zu Beginn eines Sprachaufenthaltes in Neuseeland etwas gewöhnungsbedürftig sein, doch schon bald erscheint einem die Ausdrucksweise und die Redewendungen der „Kiwis“ sympathisch. Neben der grossen Gastfreundschaft der Bewohner machen auch die alpine Bergwelt, die zahlreichen Traumstrände, das milde Klima und üppige Vegetation, sowie die Kultur der Maoris Neuseeland zu einem attraktiven Land für einen Sprachkurs am schönsten Ende der Welt. 

Grosse Auswahl an Sprachschulen in Neuseeland 

Der wohl beliebteste Ort für einen Sprachkurs in Neuseeland ist Auckland, wo auch etwa ein Drittel der ganzen Bevölkerung lebt. Die grösste Stadt des Landes bietet ein breites kulturelles Angebot, doch ist man auch in kürzester Zeit auf dem Land und am Meer. Wer einen Sprachaufenthalt in Mitten der Natur möchte, dem sagen wohl eher die Sprachschulen in Coromandel oder am Lake Taupo zu, zwei kleine Ortschaften umgeben von der atemberaubenden Natur Neuseelands. Einen Sprachkurs in Napier und Nelson, beides Ortschaften direkt am Meer, sowie Queenstown im Herzen der Südinsel versprechen Action, tolle Strände und sind die perfekten Ausgangspunkte für zahlreiche Ausflüge durch das Land. 

Neuseeland – Sprachaufenthalt für Outdoorfans 

Einen Sprachaufenthalt in Neuseeland bedeutet Abenteuer pur und ist nichts für Stubenhocker. Nirgendwo sonst werden mehr Outdoor-Sportarten erfunden und ausgeübt wie hier. Besonders beliebt sind Bungee Jumping, River Rafting und Skydiving. Entdecken Sie während Ihrem Sprachkurs in Neuseeland die Schönheiten des Landes und geniessen Sie das Land in vollen Zügen!