Sprachaufenthalt in Nerja

Ein Sprachaufenthalt in Nerja ist unser Geheimtipp für einen erholsamen Spanischkurs am Meer. Hier können Sie Badeferien mit Spanisch lernen kombinieren und dabei Andalusien mit den zahlreichen Sehenswürdigkeiten besichtigen. Nerja ist vom Massentourismus verschont und versprüht typisch andalusischen Charme. Spanisch lernen in Nerja? Eine unvergessliche Sprachreise!

Buchen Sie jetzt die beste Zeit Ihres Lebens mit Frühbucherrabatt!

Profitieren Sie bis Ende November von den Preisen 2017 für Ihren Aufenthalt 2018.

  • Gilt für Buchungen, die bis zum 30.11.2017 bei Linguista eintreffen.
  • Nicht mit anderen Specials und Rabatten kumulierbar.

Spanisch lernen in Nerja

Sprachschule Nerja

Escuela de Idiomas Nerja

Im landestypischen Stil findet man die Sprachschule von Nerja mitten in der Stadt. Neben den Klassenzimmern findet man einen Multimediaraum, eine Bibliothek und eine Cafeteria in der Schule. Der grüne Garten lädt zudem zum Verweilen ein und bei schönem Wetter wird der Unterricht auch dorthin verlegt. Optimal an Nerja ist zudem, dass Schule, Unterkunft und Strand in Gehdistanz zu finden sind.

Schule Anzeigen Preis berechnen

Gründe für einen Sprachaufenthalt in Nerja

  • Idealer Ort für jede Jahreszeit mit einer Durchschnittstemperatur von 20 Grad
  • Eingebettet zwischen wunderschönen Stränden und den Bergen
  • Freundliche und offene Bewohner
  • Bekannt für die gelebten Traditionen wie den Karneval oder die Karwoche und Sevilla

Ideen für Ihre Freizeit in Nerja

  • Besuchen Sie die prähistorischen Höhlen von Nerja
  • Machen Sie einen Ausflug nach Malaga oder Cordoba
  • Unternehmen Sie eine Wanderung in die malerischen Dörfer in der Umgebung
  • Reiten und Tennis spielen sind auch möglich
  • Besuchen Sie eine Flamenco-Show

Nerja ist ein lebendiges, gepflegtes Städtchen an der Costa del Sol, 50 km östlich von Málaga. Als hübscher Ferienort ist Nerja ein geeigneter Ort, um den Sprachaufenthalt in Andalusien mit Ferien am Meer zu verbinden. Die Lage auf Felsklippen am Fuss des Almijara-Gebirges ist bemerkenswert und sorgt für eine stimmige Kulisse für Ihren Sprachaufenthalt.

Sprachferien ohne Massentourismus
Nerja kennt bis heute keinen Massentourismus und ist dank perfektem Klima (milde Winter und gemässigte Sommer) ein idealer Ort zum ganzjährigen Spanisch lernen und Entspannen. Reine Luft, schöne Sandstrände, sauberes Meer und tropische Vegetation sind weitere Vorzüge für Ihren Sprachaufenthalt. Nerja ist auch für typischen Bars und Restaurants bekannt, während Ihrer Sprachreise sollten Sie andalusische Spezialitäten geniessen oder eine traditionelle Flamenco-Aufführung besuchen!