Sprachaufenthalt in Cuenca

Ein Sprachaufenthalt vor der historischen Kulisse von Cuenca ist ein kulturelles Highlight. Die belebte Altstadt von Cuenca gehört zum UNESCO Weltkulturerbe, in der Umgebung lockt die Bergwelt der Anden für Erkundungstouren während Ihrer Sprachreise in Ecuador. Unsere professionell geführte Sprachschule steht für qualitativ hochstehenden Spanisch-Unterricht und verspricht einen lehrreichen und unterhaltsamen Sprachaufenthalt in Cuenca.

Spanisch lernen beim Sprachkurs in Cuenca, Ecuador

Sprachschule Cuenca

Estudio Sampere

  • 10% Reduktion auf alle Sprachkurse in Cuenca
  • Gültig für alle Aufenthalte bis 31.08.2017

Unsere renommierte Partnerschule in Cuenca ist in einem landestypischen Backsteinhaus in zentraler Lage untergebracht. Die kompetenten und erfahrenen Lehrer sorgen für angenehme und effiziente Lernbedingungen, damit Sie einen optimalen Lernerfolg aufweisen. Die Spanisch-Schule verfügt über 6 Klassenzimmer, einen Aufenthaltsraum, Garten und eine Bibliothek. Mit dieser guten Infrastruktur wird Ihnen das Spanischlernen noch leichter gemacht!

Schule Anzeigen Preis berechnen

Gründe für einen Sprachaufenthalt in Cuenca

  • Kulturell wichtigste Stadt Ecuadors
  • "Echte" lateinamerikanisches Flair
  • Die belebte Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe
  • Schönste Stadt des Landes, ein Juwel, das seinesgleichen sucht
  • Andenstadt mit namhaften Künstlern, Philosophen und Schriftstellern

Ideen für Ihre Freizeit in Cuenca

  • Besuch des bunten Marktes
  • Auf einem Stadtbummel den Zauber der Kolonialzeit entdecken
  • Besuch eines der vielen Museen und Galerien
  • Ausflug in den Amazonas-Dschungel
  • Nehmen Sie unbedingt an einem Treffen mit Einheimischen teil, welches die Schule organisiert

Vieles spricht für einen Spanisch-Sprachaufenthalt in Cuenca, der kulturellen Hauptstadt von Ecuador. Auf 2500 Metern Höhe liegt Cuena in einem landschaftlich bezaubernden Andental eingebettet. Mit ca. 250'000 Einwohnern ist Cuenca die drittgrösste Stadt von Ecuador und gilt unter Lateinamerika-Kennern als bestgehütetes Geheimnis des Landes und als ideales Sprachreise-Ziel.

sympathisches und historisches Stadtbild
Bunte Märkte, bedeutende koloniale Bauten, der hübsche Hauptplatz, zwei Universitäten, Museen und Galerien prägen das sympathische Stadtbild Cuencas und bilden die Kulisse für Ihren Sprachaufenthalt in Ecuador. An den Wochenenden können Sie Ihren Sprachaufenthalt mit spannenden Ausflügen in die Bergwelt der Anden ergänzen oder einen traditionellen indianischen Markt besuchen. Ein ganzjährig frühlingshaftes Klima (14-24 Grad Celsius) und vor allem die bemerkenswerte Gastfreundschaft der Menschen sind weitere Vorzüge einer Sprachreise nach Cuenca.