Sprachaufenthalt in Belfast

Ein Sprachaufenthalt in Belfast gilt als ein ideales Sprachreise-Ziel abseits der Touristenströme. Belfast ist eine der dynamische Stadt in Europa, was sich in einer florierenden Kultur-, Musik-, und Kunstszene äussert. Die rund 300'000 Einwohner der Universitätsstadt Belfast sind bekannt für grosse Offenheit und ihren Wortwitz, ideal zum Englisch lernen. Entdecken Sie Belfast bei einem Englischkurs und lernen Sie diesen Geheimtipp persönlich kennen.

Buchen Sie jetzt die beste Zeit Ihres Lebens mit Frühbucherrabatt!

Profitieren Sie bis Ende November von den Preisen 2017 für Ihren Aufenthalt 2018.

  • Gilt für Buchungen, die bis zum 30.11.2017 bei Linguista eintreffen.
  • Nicht mit anderen Specials und Rabatten kumulierbar.

Englisch lernen beim Sprachkurs in Belfast

Sprachschule Belfast

International House

Die nennenswerte Sprachschule liegt nur 10 Minuten von der Universität entfernt. Insgesamt 12 lichtdurchflutete Klassenzimmer, ein mit Computern ausgestattetes Selbstlern-Center, eine Küche mit Essraum, ein kleiner Garten sowie kostenfreies Internet gehören zum Standard dieser tollen Sprachschule in Belfast.

Schule Anzeigen Preis berechnen

Gründe für einen Sprachaufenthalt in Belfast

  • Lebendige Kultur- und Musikszene
  • Jugendliche und dynamische Universitätsstadt
  • Grüne Stadt mit vielen Parks und einem bezaubernden Botanischen Garten
  • Belfast ist in Aufbruchstimmung und erlebt einen Boom
  • Ein ausgefallenes aber spannendes Reiseziel, abseits der Touristenströme

Ideen für Ihre Freizeit in Belfast

  • Besuchen Sie Titanic Belfast, das Museum auf dem Gelände der Werft der Titanic
  • Degustieren Sie einen Bushmills Whiskey in der ältesten Brennerei Irlands
  • Staunen Sie am Fussweg der Riesen – die Felsformationen am Giants Causeway
  • Rocken Sie mit lokalen Bands im legendären Helter Skelter Club
  • Das Ulster Museum beherbergt eine fantastische Sammlung mit Artefakten aus Kunst, Geschichte und Naturwissenschaft
  • Peace Wall – Zeuge einer bewegten Geschichte

Seit der Unterzeichnung des Friedensabkommens und der Beilegung des Nordirland-Konflikts im Jahre 1998 herrscht in Belfast Aufbruchstimmung. Heute gilt Belfast als eine der dynamischsten Städte in Europa, was sich in einer florierenden Kultur-, Musik-, und Kunstszene äussert. Die rund 300'000 Einwohner der Universitätsstadt Belfast sind bekannt für grosse Offenheit und ihren Wortwitz. Wenn Sie eines der zahlreichen Pubs besuchen, finden Sie sich schnell in einer fröhlichen Runde wieder und können Ihr neu gelerntes Englisch gleich unter Beweiss stellen. Von den zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten empfehlen wir vor allem den Besuch der Peace Line, wo die neuere Geschichte des Landes auf den Wandgemälden in Erinnerung gerufen wird. 

Ausflug zum Giant's Causeway
Ausserhalb von Belfast finden Sie den grössten See der Britischen Inseln und nahezu unberührte Landschaften wie die Mountains of Mourne. An der Nordküste wartet eine besondere Sehenswürdigkeit auf Sie: der sagenumwobene Giant’s Causeway mit seinen bizarren Basaltsäulen. In Belfast machen Sie Ihren Sprachaufenthalt abseits der Touristenströme und können dabei die Schönheit von Nordirland entdecken.