Praktikum im Ausland

Sie möchten nebst der Verbesserung Ihrer Sprachkenntnisse auch praktische Erfahrungen sammeln?
Kombinieren Sie einen Sprachkurs mit einem Praktikum im Bereich Ihrer Wahl. In den ersten Wochen belegen Sie den Sprachkurs, um Ihre Sprachkenntnisse zu festigen. Anschliessend absolvieren Sie 4 - 24 Wochen Praktikum.

Verbinden Sie den Sprachaufenthalt mit einem Praktikum

Die Arbeitszeit beträgt in der Regel ca. 35 bis 40 Stunden pro Woche. Je mehr Erfahrung Sie vorweisen können, je besser die Fremdsprachkenntnisse sind und je länger das Praktikum dauert, desto grösser sind die Chancen auf anspruchsvollere Tätigkeiten.

Tätigkeitsbereiche

Die Tätigkeitsbereiche sind sehr vielfältig und werden wenn möglich nach Wunsch der Kandidaten ausgesucht. Beispiele sind:

  • Architektur- und Bauwesen
  • Finanzen
  • IT
  • Detailhandel
  • Gastgewerbe und Tourismus
  • Marketing
  • Administration
  • Medien

Für weitere Bereiche, erkundigen Sie sich direkt bei uns.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen variieren je nach Land. Generell ist ein Mindestalter von 18 Jahren Pflicht. Die meisten Programme bestehen aus mindestens 4 Wochen Sprachkurs und mindestens 4 Wochen Praktikum. Zusätzlich müssen Sie der Anmeldung einen Lebenslauf und Bewerbungsschreiben in der jeweiligen Sprache beilegen. Je nach Destination wird der Praktikumsplatz erst vor Ort zugeteilt, da einige Arbeitgeber ein persönliches Gespräch wünschen.