Jugendsprachkurse und Feriensprachkurse für Schüler

Willst du deine Ferien mal anders verbringen? Wie wär’s mit einem Sprachaufenthalt in der Schweiz oder im Ausland? Mit einem Feriensprachkurs wird langweiliges Büffeln zum spannenden und lehrreichen Unterricht. Der Sprachkurs wird mit vielen unterhaltsamen Freizeitaktivitäten kombiniert. Während deines Jugendsprachkurses lernst du viele neue Leute, wie auch Religionen und Kulturen kennen. Bei unserer deutschsprechenden Reiseleitung während den Sommerferien und den Betreuungspersonen der Schule durch das ganze Jahr bist du bei Fragen oder Problemen optimal aufgehoben.

Schülersprachreisen im Ausland und in der Schweiz

Auslandsemester, Familiensprachkurse und Sprachcamps

Sprachaufenthalte für Schüler und Teenager mit Linguista

Ein Sprachkurs im Ausland oder in der Schweiz hilft dir, deine Hemmungen im Anwenden der Fremdsprache abzubauen und messbare Lernfortschritte zu erzielen. Das Schwergewicht im Unterricht wird for allem auf die mündliche Kommunikation gelegt, damit du deine Sprachkenntnisse auch gleich im Alltag anwenden kannst.

Auch wenn während einem Ferienkurs keine Sprachwunder über Nacht zu erwarten sind, wird es dir leichter fallen, dich in der Fremdsprache auszudrücken.

Das spricht für Linguista Jugendsprachkurse:

  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung im Organisiseren von Sprachaufenthalten im In- und Ausland
  • Wir schicken währen den Sommerkursen unsere qualifizierten deutschsprachigen Begleitpersonen an ausgwählte Kursorte
  • Effizienter Unterricht in entspannter Atmosphäre, kombiniert mit einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm an internationalen Schulen mit Teilnehmern aus aller Welt.
  • Übersichtliche Preisgestaltung - auch die Einschreibegebühren sind bei uns inklusive!
  • Sorgfältige und nach strengen Qualitätskriterien ausgesuchte Partnerschulen, die auf Jugendkurse spezialisiert sind.
  • Umfassende Beratung und Reisevorbereitung - wir kennen die Schulen persönlich!
  • Unterbringung in sorgfältig ausgewählten Gastfamilien oder gut eingerichteten Schulunterkünften.

Aktivitäten und Freizeit bei Ferienkursen

Nach dem Unterricht und am Wochenende wird von der Sprachschule ein Freizeitprogramm organisiert, das den Sprachkurs ideal ergänzt. Neben einer breiten Palette von Sportmöglichkeiten (z.B. Fussball, Volleyball, Schwimmen, Tennis, Reiten etc.) gehören auch Stadtbesichtigungen und Shoppingtouren zum Angebot. Auf Ausflügen kannst du die Umgebung deines Kursortes entdecken und kennen lernen. Selbstverständlich steht dir auch Zeit zum Ausspannen zur Verfügung. Vor Ort kannst du in der Regel weitere (nicht im Preis eingeschlossene) Aktivitäten und Exkursionen buchen.