Freiwilligenarbeit im Wolfsprojekt in den USA

Preise 2017

Anzahl Wochen Preis in CHF
6 1520
8 1660
10 1800
12 1935

Start: ganzjährig

Preise 2018

Anzahl Wochen Preis in CHF
6 1460
8 1595
10 1730
12 1860

Start: ganzjährig

Das Projekt

Das Wolfszentrum ist sehr ländlich gelegen, in einer kleinen Gemeinde in den White Mountains (Nordosten der USA). Der perfekte Ort für alle, die eine unberührte Natur zu schätzen wissen. Die Wölfe, Wolfshunde und Füchse sind das ganze Jahr über auf Hilfe angewiesen. Als Volontär arbeiten Sie in der Regel sechs Tage pro Woche. Sie unterstützen das Team bei der Fütterung der Tiere und bei der Säuberung und Instandhaltung der Gehege. Die Arbeit ist körperliche anstrengend. Zudem sollten Sie keine Probleme damit haben, längere Zeit am Stück mit grossen Mengen von rohem Fleisch zu arbeiten. 

Anforderungen

Mindestalter: 18 Jahre
Sprache: gute Englischkenntnisse
Sprachkurs: optional
Dauer des Einsatzes: 8, 10 oder 12 Wochen
Start: ganzjährig, idealerweise zwischen März und Oktober
Sonstiges: Tierliebe, Offenheit & Flexibilität, Anpassungsvermögen, bereit zu körperlicher Arbeit, Outdoor-Life & Natur

Unterkunft

In der Regel hat es etwa 2 bis 3 Volontäre im Projekt. Sie wohnen ein einfachen Wohnwagen mit Küche. Die Mahlzeiten sind inklusive, werden jedoch von den Volontären selbst zubereitet. Das Projekt ist nur für männliche Teilnehmer möglich. 

Notwendige Unterlagen

Sie wählen ein für Sie passendes Projekt und stellen Ihre Anmeldeunterlagen gemäss Vorgaben zusammen. Nachdem wir alle Unterlagen retour erhalten haben, folgt ein kurzes Skype-Interview mit unserer Partnerorganisation. Dies dient dazu, sich kennenzulernen und erste Fragen zu klären. Darauf hin kann es gut 2 bis 3 Wochen dauern, bis auch das Projekt Ihre Unterlagen angeschaut hat und der Aufenthalt bestätigt ist. Danach kann alles weitere (Anreise etc.) organisiert werden. Es ist wichtig, dass Sie sich frühzeitig anmelden (mind. 3 Monate vor dem gewünschten Starttermin). Die Plätze sind begrenzt und oft sehr früh ausgebucht. Für die meisten Projekte ist eine Tollwut- und/oder Tetanusimpfung erforderlich.