Englisch lernen beim Sprachaufenthalt Grossbritannien

Bei einem Sprachaufenthalt in Grossbritannien zieht es die meisten Sprachreisenden nach England. Der schöne Klang der Sprache, die ausgeprägte Kultur und die schöne raue Landschaft prägen die Region. Der Begriff Grossbritannien umfasst jedoch nicht nur England, sondern auch Schottland und Wales. Es beschreibt quasi die ganze Insel. In manchen Fällen wird sogar missverständlicherweise Nordirland hinzugezählt, das als solches eigentlich nicht dazugehört. Der Name Britannien wurde der Insel ursprünglich von den Römern verliehen, die zu ihrer Zeit das Land bis hoch in den Norden erobert hatten. Bei Ihrem Sprachaufenthalt in Grossbritannien können Sie der spannenden Geschichte der Insel auf die Spuren kommen und sich von den unterschiedlichen kulturellen Einflüssen selbst überzeugen.

Unterschied Grossbritannien und das Vereinigte Königreich

Während Grossbritannien sich lediglich auf die geografische Region der Insel bezieht, handelt das Vereinigte Königreich von der politischen Vereinigung der Länder Schottland, Wales, England und Nordirland. Tatsächlich teilen sich diese Länder eine einzige Währung, den Pfund. Und die Einwohner des Vereinigten Königreichs besitzen einen Pass auf dem «United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland» steht. Ganz schön kompliziert, oder? Aber die Geschichte der britischen Krone, soll Sie nicht davon abhalten einen grossartigen Sprachaufenthalt in Grossbritannien zu erleben. Hier geht es zu allen Ländern in Grossbritannien und Nordirland.

Wie ist das Englisch in Grossbritannien?

Die verschiedenen Regionen und Länder haben alle unterschiedliche Englisch Akzente. Das macht einen Sprachaufenthalt in Grossbritannien so aufregend und divers. Je nach Land können Sie unterschiedliche Englischklänge erleben. Das Englisch aus Wales ist zum Beispiel stark von dem Walisischen beeinflusst und der Sprachklang gleicht einem weichen Singsang, der fast musikalisch wirkt. In Schottland hingegen sprechen die Menschen ein eher abgehacktes Englisch, was Sie vielleicht aus so manchen James Bond Film kennen. In Nordirland wird die Sprache dann wiederum in die Länge gezogen. Aber der bekannteste Akzent von allen ist wohl der weitverbreitete und typisch englische Akzent der BBC, der besonders in London angetroffen werden kann. Egal, wo es Sie in Ihrem Grossbritannien Sprachaufenthalt hinzieht, hier wird Ihnen definitiv die grösste Vielfalt an Englischakzenten auf so kleinem Raum geboten.