Adventure Travel Erfahrungsberichte Fun & Facts Work and Travel
Teil 3 – Mein Auslandspraktikum: Marketing und Katzen?
April 12, 2017
0
, ,

Ein Praktikum im Marketing bedeutet auf Facebook zu surfen, coole Bilder auf Instagram zu posten und zwischendurch mal wieder einen Tweet zu verfassen. Das war die Vorstellung von meinen Freunden als ich ihnen sagte, dass ich ein Auslandspraktikum im Bereich Online Marketing machen werde. Noch heute höre ich ab und zu Sprüche wie “Du chillst es ja eh den ganzen Tag” oder “Schon ziemlich geil den ganzen Tag am PC zu sitzen und dabei Geld zu verdienen”. Die Arbeit im Online Marketing besteht aber aus viel mehr als in den sozialen Netzwerken zu surfen und coole Bilder zu veröffentlichen – meistens jedenfalls 😉 In diesem Video erkläre ich euch was ich den ganzen Tag so mache und weshalb man im Online Marketing keine Angst vor Zahlen und großen Excel-Listen haben darf. Noch dazu erfahrt ihr, was Katzen mit Marketing zu tun haben. Also viel Spass beim Schauen!


Inhalt teilen: Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:      Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

Joel Vomsattel

Ursprünglich stamme ich aus dem wunderschönen Wallis. Umgeben von Bergen hat mich aber bereits früh das Fernweh gepackt. Ich liebe es zu reisen und meine Erlebnisse in Bildern festzuhalten. Denn neben dem Reisen ist die Fotografie meine zweite Leidenschaft.

Vorlage klein

Teil 8 – Auslandspraktikum in Barcelona – Fazit und Tipps

Ein Praktikum im Marketing bedeutet auf Facebook z...

Read more
Sydney_Winter_Australien_fotolia

Winter in Australien: Vor- und Nachteile

Ein Praktikum im Marketing bedeutet auf Facebook z...

Read more
Thumbnail-Blog

Teil 7 – Spanisch lernen mit Don Quijote in Barcelona

Ein Praktikum im Marketing bedeutet auf Facebook z...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.