Jugendsprachkurse

10 gute Gründe für einen Jugendsprachkurs

September 16, 2011
0
, , ,

Englisch_lernen_Strand_AustralienHabt ihr euch auch schon einmal gefragt, warum ihr eure Schulferien ausgerechnet an einer Sprachschule verbringen sollt?

Schule dauert ja eh schon lang genug – genauer gesagt, nimmt sie mindestens 9 Jahre lang einen wichtigen Platz unseres Lebens ein. Bei der Matura dauert das Prozedere schnell einmal 12, 13, 14 Jahre. Danach noch Studium. Dann sind wir bei 15, 16, 17 und mehr Jahren. So, und nun nochmals:

Warum, um Himmelswillen, solltet ihr genau eure schulfreien Ferien im Klassenzimmer verbringen wollen!?

Bei allen Zweifeln, heute habe ich einmal 10 gute Gründe für einen Feriensprachkurs zusammengestellt:

  1. Jugendreisen finden ohne Mama und Papa statt.
  2. Ihr schliesst Freundschaften zu Menschen aus allen Teilen der Welt.
  3. Am einfachsten lernt man eine Sprache im Land.
  4. Ihr sammelt wertvolle Erfahrungen fürs Leben.
  5. Der Sprachunterricht findet nur Vormittags statt.
  6. Es bleibt trotz Unterricht genug Zeit für Sport, Shoppen und Party.
  7. Die Kultur lernt ihr am besten bei einer Gastfamilie kennen.
  8. Eure Sprachnote klettert wie von selbst nach oben.
  9. Sprache öffnen neue Türen zu Menschen, Kulturen und Ländern.
  10. Ein Sprachaufenthalt macht einfach Spass!

Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

Nicole

Kinder

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 England

Paignton Freitag: Sportsday! Freitag war Sportsday...

Read more
Valletta

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Malta

Marsascala Kaum zu glauben wie schnell 6 Wochen vo...

Read more
Hafen

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Frankreich

Antibes Unglaublich, schon die letzte Woche ist an...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.