Englisch Sprachaufenthalt

Aloha Sprachreisende – Willkommen zum Sprachaufenthalt in Hawaii!

Juli 23, 2010
0

Zugegeben, das Intro ist etwa so Klischee wie die Lei Blumenkränze, welche man von Inselschönheiten in Baströcken zu den Klängen von Hawaii-Gitarren umgehängt bekommt. Zu unserer Verteidigung ist Hawaii 1959 amtlich (!) zum „Aloha State“ ernannt worden. Aber zum Glück können wir euren Sprachaufenthalt in Honolulu auch anders einläuten: Ua mau ke ea o ka aina i ka pono! (Hawaiianisches Staatsmotto)

Sprachschule Honolulu

Aaaaaah, der Pazifik, einsame Trauminseln mit Kokosnusspalmen, auf der Hängematte Cocktails schlürfen und die Brise stammt von dem Palmblatt-Fächer einer Insel-Schönheit (männlich oder weiblich, deine Wahl). So könnte dein Sprachaufenthalt in unsere Sprachschule in Honolulu aussehen… naja, vielleicht bis auf den Teil mit dem Palmblatt.

Sprachkurs in Honolulu

Die Hauptstadt Honolulu befindet sich in einer geschützten Bucht auf der Insel Oahu. Honolulu ist mit ca. 830’000 Einwohnern die grösste Stadt der Inselgruppe Hawaii, bietet das Freizeit- und Unterhaltungsangebot einer lebendigen Grossstadt und eignet sich, wenn Sie einen Englisch Sprachkurs auf Hawaii mit einer Vielzahl an Aktivitäten kombinieren möchten.


Sprachaufenthalt HawaiiUnsere Sprachschule in Honolulu ist nur wenige Minuten vom berühmten Waikiki-Beach entfernt. Erinnern Sie sich an die TV-Serie Magnum mit Tom Selleck? Genau da 🙂 Von der Sprachschule organisierte Aktivitäten beinhalten wöchentlich 2-3 Aktivitäten wie z. B. Stadtbesichtigungen, Beachparties, Exkursionen in die Natur, Surfkurse, gemeinsame Abendessen und vieles mehr. Besonders beliebt bei den Studenten sind die Ausflüge zu den Nachbarinseln Maui, Kauai und Molokai oder zum Koolaugebirge. Nutzen Sie ihrenEnglisch Sprachaufenthalt in Hawaii, um diese faszinierende und exotische Inselgruppe kennen zu lernen!

Must-sees und Must-dos:

  • Besuchen sie die Vulkane Mauna Loa und der Kīlauea – aber erzürnen Sie besser nicht die Vulkangöttin Pele
  • Versuchen Sie das Hawaiianische Nationalgericht „Loco Moco“
  • Waikiki Beach auf den Spuren von Thomas Magnum 😉
  • Mit Schildkröten schnorcheln in der Hanauma Bay
  • Hula-Tanzkurs
  • Pearl Harbour

Sprachreise Hawaii

Und hier noch etwas extrem nützliches Wissen über Hawai’i (kein Druckfehler, so wird es im Orginal geschrieben):

  • Honolulu ist die „grösste“ Stadt der Welt. Dies ist so, weil im Gesetz steht, dass alle Inseln, die nicht zu einem gewissen Bezirk gehören, Teil von Honolulu sind. Dadurch wird Honolulu 2414 Kilometer lang. Wenn ihr auf die Karte nebenan schaut, ist das die Distanz von Los Angeles zu Denver. Übrigens ist Honolulu die zweit-teuerste Stadt in den USA.
  • Hawaii produziert etwa 320000 Tonnen Ananas im Jahr – In der Vergangenheit war die Insel Lanai für 75% der Welt-Ananas-Produktion verantwortlich.
  • Das Hawai’ianische Alphabet besteht aus nur 12 Buchstaben: A, E, I, O,U als Vokale und die 7 Konsonanten H,K,L,M,N,P,W.
  • Von wegen schönes Wetter: Auf der Insel Kauai befindet sich der nasseste Ort der Welt. Der durchschnittliche Regenfall Berg Waialeale im Jahr beträgt ungefähr 10 Meter.
  • Es ist gesetzlich verboten, auf der Insel Kauai höher als eine Palme zu bauen.

Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

Rebecca Krieg

Auf meiner Wunschliste stehen Kanada, Neuseeland und die Nordlichter, und jederzeit würde ich wieder nach Irland und Australien reisen.

Sabbatical_raus_aus_dem_Alltag_fotolia

Sabbatical – raus aus dem Alltag

Hast du das Gefühl einfach einmal eine Pause zu b...

Read more
Geheimtipps_Australien_fotolia

Geheimtipps in Australien: Weg vom Massentourismus

Wenn ich an Australien denke, dann kommen mir endl...

Read more
Kinder

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 England

Paignton Freitag: Sportsday! Freitag war Sportsday...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.