50plus Sprachreise Portico di Romagna

Legen Sie beim Italienisch lernen Wert auf spannede Begegnungen mit Einheimischen, eine unberührte Natur und Genuss? Dann sind Sie in Portico di Romagna genau richtig. Das historische Dorf liegt in der Berglandschaft des Appennins. Entdecken Sie diese faszinierende Region, lernen Sie die gute Küche kennen oder begeben Sie sich mit fachkundiger Leitung auf Trüffelsuche. Portico di Romagna ist die ideale Kombination von Italienischkurs, Genuss und Entspannung!

50plus Sprachkurs in Portico di Romagna

Die Sprachschule erfreut sich besonders bei Teilnehmerinnen und Teilnehmern zwischen ca. 35 und 60 Jahren einer grossen beliebtheit.  Der Italienischkurs umfasst 20 Lektionen à 50 Minuten. Schwerpunkte sind die Kommunikation sowie die Anwendung der Sprache. Erfahrenen Lehrerinnen und Lehrer gestalten den Unterricht abwechslungsreich und spannend.

Kursdetails 

  • 20 Lektionen á 50 Minuten pro Woche
  • Alle Kursstufen
  • Maximal 6 Studenten pro Klasse
  • Internationale Klassen mit Teilnehmern ab aller Altersstufen (ca. 35 - 60 Jahre)
  • Der Kurs Club 50plus schliesst ein Aktivitätenprogramm ein

Aktivitäten

Unsere Sprachschule ist vor allem bei Italien-Fans im Alter von 35 - 60 Jahren beliebt. Aus diesem Grund können wir für unser 50plus Programm den Standardkurs empfehlen, den Sie durch die Zusatzprogramme „Kochen und Wein“ oder „Trüffel“ ergänzen können. 

Mit dem Kurs „Club 50plus“ bieten wir zudem ein exklusives und abwechslungsreiches Freizeitprogramm an, das speziell für Sie zusammengestellt wurde.

Kochen und Wein
Lernen Sie die Spezialitäten der Romagna kennen! Sie werden in den Genuss von 3 thematischen Kochkursen kommen:

  • Pasta und die passenden Saucen
  • Desserts und Süssgebäck
  • Vorspeisen, Hauptspeisen und Beilagen

Der Kochkurs dauert jeweils ca. 2 1 / 2 Stunden. Zwei Nachmittage sind dem Wein gewidmet. In einem ca. 2-stündigen Seminar werden Sie von einem erfahrenen Sommelier über die verschiedenen Weine der Region informiert. Anschliessend werden Sie vier ausgewählte Weine degustieren. Am zweiten Nachmittag besuchen Sie zwei Weingüter und erfahren dabei viel Wissenswertes über die Herstellung und Kelterung der edlen Tropfen.

Trüffel suchen
Die Region rund um Portico ist für die Trüffel bekannt. In diesem Kurs erfahren Sie alles über den edelsten Speisepilz und dessen Verwendung in der Küche. An zwei Nachmittagen werden Sie mit einem Trüffelsucher und seinen Hunden durch die Wälder streifen. Im Kochkurs mit anschliessendem Abendessen lernen Sie, wie mit Trüffel gekocht wird. Ergänzt wird dieses Programm durch ein Weinseminar mit Degustation.

Club 50plus
Dieses zweiwöchige Programm beinhaltet zahlreiche Exkursionen und Ausfküge in die nähere Umgebung. Im Preis eingeschlossen sind 5 Nachmittagsaktivitäten, 1 ganztägige Ausflüge, auf dem Programm stehen unter anderem:

  • Gemeinsame Abendessen
  • Exkursionen nach Ravenna, Faenza, Forlì, Cervia und Cesenatico
  • Geführte Wanderung im Nationalpark Foreste Casentinesi
  • Weindegustation
  • Besuch eines Weinguts
  • Kochkurs

Unterkunft im Hotel Al Veccio Convento ***

Das Hotel „Al Vecchio Convento" ist ein Familienbetrieb an der Hauptgasse von Portico. In einem historischen Palazzo untergebracht, versprüht das Hotel viel rustikalen Charme. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über Dusche/WC und TV. Die traditionelle Ausstattung verbindet auf raffinierte Weise Holz, Terrakotta und Schmiedeisen. Ein lauschiger Garten sowie ein Aufenthaltsraum stehen den Kursteilnehmerinnen zur Verfügung. Wenn Sie gerne gut essen, sind Sie im "Vecchio Convento" gut aufgehoben. Die Küche konzentriert sich auf die Spezialitäten der Toskana und der Emilia-Romagna; hausgemachte frische Pasta, Tortelli, Tagliatelle, Wild, Trüffel, Steinpilze und frisches Gemüse aus dem eigenen Garten variieren je nach Jahreszeit. Frühstück und Abendessen sind im Preis inbegriffen, am Ankunftstag erhalten Sie ein Abendessen und am Abreisetag ein Frühstück.

Anreise nach Portico

Mit dem Auto:
Über Mailand und Bologna weiter richtung Ancona nach Forlí und von dort aus auf der Strada Statale 67 in Richtung Florenz. Kostenloser Parkplatz am Ortseingang von Portico.

Mit der Bahn:
Fahrt nach Forlí (ca. 1 h ab Bologna in Richtung Ancona). Jeweils sonntags um 17.00 Uhr findet ab Bahnhof Forlí ein kostenloser Sammeltransfer nach Portico statt.

Flug:
Nach Bologna, Forlí oder Rimini. Privattransfers auf Anfrage buchbar.

Wichtig:
Öffentliche Verkehrsmittel fahren nur unregelmässig bis nach Portico. Vor allem wenn Sie einen Kurs ohne Aktivitätenprogramm buchen, ist die Anreise mit dem eigenen Auto empfehlenswert.

Daten & Preise 2017

Reisedaten

1) 19.03. – 01.04.17 1 oder 2 Wochen
2) 11.06. – 17.06.17 2 Wochen
3) 23.07. – 05.08.17 1 oder 2 Wochen
4) 01.10. – 14.10.17 1 oder 2 Wochen
5) 12.11. – 18.11.17 2 Wochen
Jeweils von Samstag bis Samstag

Pauschalpreis pro Person (CHF)

Standardkurs EZ DZ
1 Woche 1055.- 940.-
2 Wochen 2025.- 1795.-
3 Wochen 2960.- 2610.-
Zusatzwoche (ohne Aktivitäten) 965.- 845.-
Zusatzkurse (1 Woche) EZ DZ
Kochen und Wein 280.- 280.-
Trüffel suchen 150.- 150.-
Club 50plus EZ DZ
1 Woche 1115.- 995.-
2 Wochen 2095.- 1840.-
Zusatzwoche (ohne Aktivitäten) 965.- 845.-

Im Preis eingeschlossen

    • Sammeltransfer ab Bahnhof Forlì
    • Unterkunft im ***Hotel mit Halbpension
    • Sprachkurs
    • Kursmaterial und Kurszertifikat
    • Zusätzlich beim Clug 50plus: 5 Nachmittags-Aktivitäten pro Woche, 1 Ganztages-Ausflug (nur bei 2 Wochen)
    • Dokumentation inkl. Reisetaschenbuch
    • Kombi-Versicherungspaket inkl. Annullierungskostenversicherung und SOS-Schutz

          Nicht eingeschlossen

              • Getränke
              • Eintritte und Begleitung beim Ganztages-Ausflug
              • Verpflegung während den Ausflügen
              • Anreise