Kontakt
Work and Travel Kanada Farmstay
1
 

Farmstay in Kanada - Tätigkeiten

Nach dem Sprachkurs geht es für Sie zur auf eine Farm resp. Ranch. Sie haben die Wahl zwischen zwei Regionen:

  • British Columbia
  • Alberta

 

Die Farmen in British Columbia befinden sich z.B. auf Vancouver Island oder in der Nähe der Rocky Mountains. Die Farm, welche am weitesten entfernt ist, ist ca. 12 Stunden nördlich von Vancouver in Prince George. Die Farmen in Alberta sind in der Regel in den Gegenden um Calgary und Edmonton (4-5 Stunden entfernt), viele davon in der Nähe der Rocky Mountains.

Sie helfen in der Regel etwa 25 bis 35 Stunden pro Woche mit. Im Gegenzug dafür erhalten Sie Kost und Logis (Einzel- oder Mehrbettzimmer oder Gästezimmer, Vollpension). Das Essen werden Sie zusammen zubereiten.

Sie werden Ihre Englischkenntnisse anwenden können und viel Erfahrung gewinnen, ausserdem lernen Sie das kanadische Landleben kennen.

Es gibt verschiedene Farmen, gewisse davon haben Tiere, andere widmen sich hauptsächlich dem Anbau von Gemüse, andere sind auch als B&B tätig, Weingüter sind dabei und viele mehr. Oft ist es auch eine Kombination der verschiedenen Bereichen. Es ist am besten, wenn Sie flexibel sind, was Ihre Platzierung angeht.

Die Projekte mit Tieren finden zum Teil ganzjährig statt, jedoch ist die Arbeit auf Gemüse und Früchtefarmen saisonal bedingt. Der kanadische Winter kann aber sehr kalt sein, darauf müssen Sie vorbereitet sein, falls Sie im Winter reisen.

Sie entscheiden, ob Sie einen Farmstay oder Ranchstay machen möchten. Beim Ranchstay handelt es sich z.B. um  B&Bs, Reithöfe, Reittherapien, Auffangstationen und so weiter. Wenn Sie auf einer solchen Ranch arbeiten möchten, sollten Sie über gute Reiterfahrung verfügen (mindestens 1 Jahr). Sollten Sie über keinerlei Reitkenntnisse verfügen, ist ein Farmstay besser geeignet.

Typische allgemeine Tätigkeiten

  • Essen kochen und zubereiten
  • Das Haus sauber halten
  • Unterhalt der Farm resp. Ranch

Typische Tätigkeiten Farmstay

  • Tiere füttern
  • Zäune bauen und reparieren
  • Bauarbeiten, Gartenarbeiten
  • mit grösseren Maschinen umgehen
  • Pflanzen, wässern, ernten
  • Gemüse waschen für den Mark resp. Verkauf
  • Früchte pflücken, Bäume stutzen

Typische Tätigkeiten Ranchstay

  • Organisation von Trekkingtouren
  • allgemeine Pflege der Tiere sowie Versorgung
  • Training mit den Pferden
  • Reittherapie (z.T. auch mit Kindern)
  • Trekking und Camping mit Besuchern

Wichtig! Die Aufgaben auf einer Farm können von Tag zu Tag wechseln und sind je nach Saison unterschiedlich. Viele Aufgaben sind wetterabhängig und können körperlich anstrengend sein, deshalb ist sehr wichtig, flexibel zu sein. Zudem kann der kanadische Winter sehr kalt sein, dessen müssen Sie sich bewusst sein.

 

Standorte von Linguisa Work & Travel

Zürich
Tel.: +41 44 260 50 90
zuerich(at)linguista.ch

Aarau
Tel.: +41 62 822 60 92
aarau(at)linguista.ch

Basel
Tel.: +41 61 260 92 70
basel(at)linguista.ch

Bern
Tel.: +41 31 318 55 00
bern(at)linguista.ch

Winterthur
Tel.: +41 52 214 22 00
winterthur(at)linguista.ch