Kontakt
Work and Travel Frankreich Farmstay3Work and Travel Frankreich Farmstay2
2
 

Farmstay oder Sprach-Buddy in Frankreich - Tätigkeiten

Farmstay oder Ranchstay

Möchten Sie gerne den typischen Alltag auf einer Farm erleben? Dann sind Sie hier richtig.

Bei der Farmarbeit handelt es sich um körperliche Arbeit. Sie werden auch bei Regen oder Wind oft draussen sind. Daneben fallen auch Aufgaben im Haushalt an. 

Es gibt Farmen in den verschiedensten Gegenden von Frankreich. Eine Platzierung ist im ganzen Land möglich. Eine Wahl betreffend Region können Sie jedoch nicht anbringen, Sie sollten daher flexibel sein, was den Aufenthaltsort angeht. Erfahrung in der Landwirtschaft ist grundsätzlich nicht erforderlich, kann aber ein Pluspunkt sein.

Es gibt verschiedenste Farmen, ob ein typischer Hof nur mit Kühen oder ein grösser Betrieb mit verschiedenen Tieren, Gemüse - ob ein grosser Betrieb mit vielen Mitarbeitern oder nur eine kleine Farm - seien Sie offen. 

Bei Ankunft werden Sie von der Farmfamilie an der nächsten ÖV Station abgeholt.

Option Ranchstay

Mögen Sie Pferde? Haben Sie Reiterfahrung und/oder allgemeine Erfahrung im Umgang mit Pferden? Bei dieser Option arbeiten Sie mit Pferden, Ponys oder Eseln. Auch hier fallen nebst der Arbeit mit den Tieren allgemeine Farmarbeiten an. Es ist nicht garantiert, dass Sie während dem Aufenthalt reiten können, wenn Sie aber viel Erfahrung mitbringen, ist es sehr wahrscheinlich. 

Tätigkeiten

Aufgaben sind z.B. Früchte pflücken, sich um die Tiere kümmern, Trauben ernten, Produkte auf dem Markt verkaufen, Traktor fahren, Kühe melken und vieles mehr. 

Arbeitszeit

+/- 25 Stunden pro Woche

Sprach-Buddy

Erleben Sie diese tolle Kombi - lernen Sie den Alltag bei einer einheimischen französischen Familie kennen und verbessern Sie fast nebenbei Ihre Französischkenntnisse. 

Als Sprachbuddy leben Sie bei einer französischen Gastfamilie und helfen einem oder mehreren Familienmitgliedern durch regelmässige Konversation beim Erlernen der deutschen Sprache. Wöchentlich sind das etwa 15 Stunden. In dieser Zeit geht es hauptsächlich um die praktische Anwendung der Sprache, sicher aber auch mal um Grammatikthemen. 
Wenn Kinder in der Familie sind, die Deutsch in der Schule lernen, helfen Sie Ihnen bei den Deutsch-Hausaufgaben. Zusätzlich zu den ungefähr 15 Wochenstunden sollten Sie je nachdem noch etwas Zeit für die Vorbereitung der "Unterrichtsstunden" einplanen. 

Ihre Schüler können unterschiedlichen Alters sein und verschiedene Sprachniveaustufen haben. Dies erfordert Flexibilität. Eine wichtige Grundvoraussetzung für das Programm ist, dass Sie Spass daran haben, Ihre Muttersprache an andere Menschen weiterzugeben. Falls Sie mehrsprachig sind und eine zweite Sprache auf Muttersprachler-Niveau haben, sollten Sie dies auf jeden Fall bei Ihrer Bewerbung angeben. 

In Frankreich leben und arbeiten Sie gemeinsam mit der Familie, welche Ihnen im Gegenzug Kost und Logis bietet. Als Sprach-Buddy verdienen Sie also kein Geld, sparen aber die Ausgaben für Unterkunft und Mahlzeiten. Sie wohnen im Einzelzimmer und erhalten Vollpension. Da Sie zusammen wohnen und arbeiten, werden Sie mir Ihrer Gastfamilie sehr wahrscheinlich einen engen Kontakt entwickeln und bald als volles Familienmitglied angesehen. 

 

 

Standorte von Linguisa Work & Travel

Zürich
Tel.: +41 44 260 50 90
zuerich(at)linguista.ch

Aarau
Tel.: +41 62 822 60 92
aarau(at)linguista.ch

Basel
Tel.: +41 61 260 92 70
basel(at)linguista.ch

Bern
Tel.: +41 31 318 55 00
bern(at)linguista.ch

Winterthur
Tel.: +41 52 214 22 00
winterthur(at)linguista.ch