Kontakt
Work and Travel Chile Farmstay
1
 

Farmstay Chile

Chile ist voller Gegensätze: einsame Strände, endlos scheinende Wüstenfelder, riesige Berge, die sich durch das Land ziehen, atemberaubende Vulkane und reissende Wildwasserflüsse. So gross und weit Chile auch ist, für die Landwirtschaft eignen sich nicht einmal 10% des Territoriums. Wirken Sie mit im Land der Huasos. Auch der Tourismus gewinnt in Chile immer mehr an Bedeutung und wird auch von Seiten der Regierung im Rahmen der Tourismusstrategie ausgebaut. 

Informationen zu Farm- und Tourismusarbeit in Chile

Nach dem Sprachkurs geht es für Sie weiter zur neuen Arbeitsstelle. Der Transfer von Santiago zur Platzierung ist nicht inbegriffen, die Partner vor Ort sind dabei gerne behilflich. Sie können sich aussuchen, wo Sie lieber arbeiten möchten

  • Arbeit auf einer Farm (landwirtschaftliche Betriebe, Tierfarmen, touristische Farmen, Pfergegestüte oder Reitzentren)
  • Arbeit im Tourismus (z.B. kleine Hotels, Hostels, Ferienanlagen, Restaurants, Surfschulen, Skizentren, Reiseveranstalter)


Unterkunft

Die Unterkünfte können je nach Arbeitsplatz sehr unterschiedlich sein. Für die tatkräftige Mithilfe erhalten Sie für Ihre Arbeit Kost und Logis. Das heisst Sie verdienen kein Geld, sparen sich aber die Ausgaben für Unterkunft und Mahlzeiten. Es kann ein Einzel- oder auch ein Mehrbettzimmer sein, im Wohnhaus, im separaten Gästehaus oder ähnlichem. 

Einsatzgebiete Chile

Sprachaufenthalt Chile

Im Vorfeld Ihres Arbeitsbeginne besuchen Sie einen Sprachkurs von mindestens 4 Wochen. Nach dem Spanischkurs in Santiago de Chile geht es dann weiter zur Freiwilligenarbeit auf die Farm resp. die Arbeit im Tourismus.

Der Sprachkurs

Sie beginnen Ihren Aufenthalt mit einem ein- oder vierwöchigen Spanischkurs in Chile. Die Sprachschule liegt in einem hübschen Haus mit Garten und Innenhof im Stadtteil Bellavista, einem der schönsten Stadtteile Santiagos. Beim Spanischkurs bekommen Sie

  • 20 Wochenstunden
  • à 45 Minuten Unterricht
  • Klassengrösse: max. 9 Personen

Bitte beachten Sie, dass Sie bereits gute Spanischkenntnisse vorweisen müssen, wenn Sie am 5-Wochen-Programm (nur 1 Woche Sprachkurs) teilnehmen möchten. 

Freizeit

Neben dem Sprachunterricht bietet die Schule aber auch ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm (ggf. gegen Aufpreis) an. Bei Ankunft werden Sie von unseren Partnern vor Ort vom Flughafen Santiago abgeholt und bekommen außerdem noch ein persönliches Orientierungsgespräch, damit Sie sich schnell zuhause fühlen.

Unterkunft

Während des Sprachkurses wohnen Sie i.d.R. im Einzelzimmer bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie und bekommen Halbpension. Alternativ können Sie auch in einer WG (Einzelzimmer, ohne Mahlzeiten) wohnen.

Die meisten Unterkünfte befinden sich in der Nähe der Sprachschule, Santiago verfügt aber auch über ein sehr gut ausgebautes Metronetz.

Weitere Informationen über Chile

Finden Sie hier weitere Informationen über das Land und die Einreisebestimmungen.

>> mehr zu Chile

 

Standorte von Linguisa Work & Travel

Zürich
Tel.: +41 44 260 50 90
zuerich(at)linguista.ch

Aarau
Tel.: +41 62 822 60 92
aarau(at)linguista.ch

Basel
Tel.: +41 61 260 92 70
basel(at)linguista.ch

Bern
Tel.: +41 31 318 55 00
bern(at)linguista.ch

Winterthur
Tel.: +41 52 214 22 00
winterthur(at)linguista.ch