Kontakt
Sozialeinsatz Peru Freiwilligenarbeit
1
 

Freiwilligenarbeit in Peru

Kommen Sie in ein wunderschönes und diverses Land und lernen Sie bei der Freiwilligenarbeit in Peru Spanisch. Engagieren Sie sich bei Sozialprojekten in der Bildung, im Gesundheitssystem oder bei der Kinderbetreuung. Peru ist ein Land voller Facetten, welches Ihnen von Sanddünen, über das Andengebirge bis hin zum Dschungel viele Reisemöglichkeiten bietet. Hier lernen Sie die indigene Bevölkerung kennen und verbessern Ihr Spanisch ganz automatisch, während Sie sich mit den Menschen unterhalten.

 

Der Sozialeinsatz in Peru besteht aus:

  • mind. 4 Wochen Sprachkurs
  • mind. 4 Wochen Freiwilligenarbeit

Tätigkeitsfelder

  • Kinderbetreuung
  • Bildung
  • Gesundheit
  • Tourismus

 
>> Weitere Informationen zu den Projekten in Peru finden Sie hier

Einsatzgebiete Peru

Informationen zu Volunteering in Peru

Im Anschluss an Ihren Sprachaufenthalt absolvieren Sie Ihren Sozialeinsatz von mindestens 4 Wochen. Personen, welche sich für eine längere Zeit verpflichten, werden bevorzugt und können einfacher vermittelt werden.

Wichtig ist das soziale Engagement, die kreative Mitarbeit, Hilfsbereitschaft, Sensibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen aus sozialen Randgruppen.

Die meisten Projekte befinden sich in Cusco, es gibt aber auch welche in Arequipa oder im heiligen Tal der Inka. Präferenzen können angegeben, aber nicht garantiert werden. Alle Detailinfos erhältlich bei Linguista.

Unterkunft

Während Ihrem Sprachkurs wohnen Sie bei einer peruanischen Gastfamilie im Einzelzimmer mit Halbpension (Frühstück und Mittagessen), danach wechseln Sie die Unterkunft und wohnen während der Freiwilligenarbeit in der Studentenresidenz.

Die Gastfamilien wohnen ca. 20 bis 30 Gehminuten von der Schule entfernt. Die Residenz ist im Schulgebäude und in einem ehemaligen Hotel gegenüber der Schule untergebracht. Toiletten und Duschen befinden sich auf der Etage. WLAN kostenlos. Eine grosse Terrasse sowie eine Küche und ein Wohnraum stehen zur Verfügung. 

Sprachaufenthalt Peru

Die Sprachschule

Unsere Partnerschule ist in einem wunderschönen Haus aus der Kolonialzeit, nur eine Strasse vom Hauptplatz "Plaza de Armas" im Zentrum von Cusco untergebracht. Die Ausstattung umfasst 10 Klassenzimmer, eine Terrasse, einen Aufenthaltsraum sowie kostenloses Internet und WLAN.

Die renommierte Sprachschule hat eine langjährige Erfahrung und legt viel Wert darauf, neben der spanischen Sprache auch die Landeskultur und die Geschichte der Stadt den Studenten näher zu bringen.

Der Sprachkurs

Während den ersten 4 Wochen Ihres Aufenthaltes besuchen Sie einen Spanischkurs an unserer Partnerschule in Cusco. Selbstverständlich ist es möglich gegen Aufpreis den Kurs auch länger zu buchen. Die kleinen Klassen (max. 6 Teilnehmer) werden von motivierten Lehrern, alle spanischer Muttersprache, unterrichtet.

Kurszeiten Standardkurs (20 Lekt./Woche)
Mo - Fr 08.30 - 12.30h oder 14.30 - 18.30h

Kursbeginn
Jeden Montag, ganzjährig

Freizeit

Die Sprachschule organisiert eine Vielfalt an Aktivitäten wie Salsa- oder Kochlektionen, Besuche bei Schamanen oder Sportaktivitäten (Reiten, Mountainbike, Trekking, Wandern, Urwaldtouren).

>> weitere Informationen zu unserer Sprachschule in Cusco

Weitere Informationen über Peru

Finden Sie hier weitere Informationen über das Land und die Einreisebestimmungen.

>> mehr zu Peru

 

Standorte von Linguisa Work & Travel

Zürich
Tel.: +41 44 260 50 90
zuerich(at)linguista.ch

Aarau
Tel.: +41 62 822 60 92
aarau(at)linguista.ch

Basel
Tel.: +41 61 260 92 70
basel(at)linguista.ch

Bern
Tel.: +41 31 318 55 00
bern(at)linguista.ch

Winterthur
Tel.: +41 52 214 22 00
winterthur(at)linguista.ch