Kontakt
Sozialeinsatz Costa Rica Freiwilligenarbeit
1
 

Freiwilligenarbeit in Costa Rica

Absolvieren Sie ein Volontariat in dem wunderschönen Costa Rica. Die Regierung des Landes gibt sich grosse Mühe den Umweltschutz zu unterstützen und in den nächsten Jahren soll komplett auf erneuerbare Energien umgesattelt werden. Engagieren Sie sich bei der Freiwilligenarbeit in Costa Rica in verschiedenen Projekten im Bereich Umwelt, Natur- und Tierschutz oder auch in sozialen Projekten. Tauchen Sie ein in ein Land mit freundlichen Menschen und sagenhafter Natur und lernen Sie Spanisch.

 

Die Freiwilligenarbeit in Costa Rica besteht aus:

  • mind. 2 Wochen Sprachkurs in Sámara oder Playa Tamarindo (auf Anfrage auch San José oder Manuel Antonio)
  • mind. 2 Wochen Freiwilligenarbeit (je nach Projekt auch länger)

 
>> Weitere Informationen zu den Projekten in Costa Rica finden Sie hier

Erfahrungsberichte - Sozialeinsatz in Costa Rica

  • Roman erzählt ausführlich von seinem Sozialeinsatz in Costa Rica, wo er Meeresschildkröten rettete und von "Mama Tica" ausgezeichnet bekocht wurde
    >> Erfahrungsbericht von Roman

Einsatzgebiete Costa Rica


  Sozialeinsatz
  Work & Travel /Farmstay
  Au Pair / Demi-Pair
  Work Experience
  Adventure Travel
  Paid Jobs


Informationen zu Volunteering in Costa Rica

Im Anschluss an Ihren Sprachaufenthalt absolvieren Sie Ihren Sozialeinsatz von mindestens 2 Wochen (kann je nach Projekt varieren). 

Je nach Projekt werden Grundstufen-, Mittelstufen- oder Fortgeschrittene Kenntnisse der spanischen Sprache vorausgesetzt. Die Projekte sind abhängig von der Verfügbarkeit und der Jahreszeit.

Unterkunft

Während des Sprachkurses wohnen Sie bei einer Gastfamilie im Einzelzimmer mit Halbpension. In Playa Tamarindo gibt es auch die Möglichkeit, in der Studentenwohnung zu wohnen (Details auf Anfrage).

Während dem Sozialeinsatz wohnen Sie entweder weiterhin bei Ihrer Gastfamilie oder aber in einer Lodge (Mehrbettzimmer), Hostal oder ähnlichem, je nach Einsatzort.

Beim Schildkrötenprojekt teilen Sie sich die Unterkunft mit anderen Volontären im rustikalen Verwaltungsgebäude der Nationalparks (Vollpension). Die restlichen Projekte befinden sich in San Miguel de Sarapiqui, einer kleinen Stadt in der Provinz Alajuela. Die Volontäre leben bei einer Gastfamilie, die ein spezielles Trainingsprogramm dafür durchlaufen haben (Einzelzimmer, Vollpension).

Sprachaufenthalt Costa Rica

Im Vorfeld Ihres Sozialeinsatzes besuchen Sie einen Sprachkurs von mindestens 2 Wochen in in Sámara, Playa Tamarindo, San José oder Manuel Antonio.

Die Sprachschulen

Sámara
Unsere Partnerschule befindet sich direkt am Strand von Sámara. Sie lernen spanisch mit toller Aussicht auf den tropischen Garten der Schule und den Pazifischen Ozean. In den Pausen und nach dem Sprachkurs kühlen sich die Studenten im Meer ab oder entspannen in der Hängematte. Zudem ist die Schule mit einer Lounge, einer Küche, einem TV-Raum, Klimaanlagen in allen 11 Klassenzimmern sowie Duschen ausgestattet. Internet und WLAN ist für die Studenten kostenlos.

Playa Tamarindo
Unsere Partnerschule liegt nur 150 Meter vom Strand entfernt und besticht durch das freundliche Personal und die äusserst familiäre Atmosphäre. Zu den 10 geräumigen und hellen Klassenzimmern gehören auch 4 "Outdoor-Klassenräume" und kostenloses WLAN auf dem gesamten Areal. Bei geeignetem Wetter wird hier im tropischen Garten unter Palmendächern unterrichtet. In den Hängematten können sich die Studenten vom Unterricht erholen und die reiche Flora und Fauna beobachten. Die sorgfältig ausgesuchten Lehrkräfte organisieren nebst traditionellem Unterricht auch kulturelle Exkursionen mit der Klasse, um Land und Leute besser kennen zu lernen und die Kommunikation mit den Einheimischen zu fördern.

Informationen zu den Schulen in San José und Manuel Antonio auf Anfrage.

 

Der Sprachkurs

Während den ersten mindestens 2 Wochen besuchen Sie einen Sprachkurs an einer unserer Partnerschulen in Sámara resp. Playa Tamarindo. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Sprachkursen:

  • Standardkurs (20 Lekt./Woche)
  • Intensivkurs (30 Lekt./Woche), Playa Tamarindo
  • Einzelunterricht (15 oder 20 Privatlekt./Woche)

Kurszeiten Standardkus
Mo - Fr 08.00 - 12.00h oder 13.00 - 17.00h

Kurszeiten Intensivkurs
Mo - Fr 08.00 - 12.00h & 13.00 - 15.00h oder später

Freizeit

Von der Sprachschule organisierte Aktivitäten beinhalten zum Beispiel Tanzkurse, Museumsbesuche, Stadtrundgänge, Reitausflüge, River Rafting, Besuche von Kaffeefabriken, Schmetterlingsfarmen, BBQ's, Volleyball am Strand und Nationalparks. Wenn Sie während Ihrer Sprachreise lieber auf eigene Faust in Costa Rica unterwegs sind, dann hilft Ihnen unsere Sprachschule mit nützlichen Tips weiter.

>> weitere Informationen zu unserer Sprachschule in Playa Tamarindo

Weitere Informationen über Costa Rica

Finden Sie hier weitere Informationen über das Land und die Einreisebestimmungen.

>> mehr zu Costa Rica

 

Standorte von Linguisa Work & Travel

Zürich
Tel.: +41 44 260 50 90
zuerich(at)linguista.ch

Aarau
Tel.: +41 62 822 60 92
aarau(at)linguista.ch

Basel
Tel.: +41 61 260 92 70
basel(at)linguista.ch

Bern
Tel.: +41 31 318 55 00
bern(at)linguista.ch

Winterthur
Tel.: +41 52 214 22 00
winterthur(at)linguista.ch