Kontakt
Sozialeinsatz Indonesien Freiwilligenarbeit
1
 

Work and Travel in Indonesien

Work and Travel in Indonesien verspricht Ihnen einen Aufenthalt in einem wunderschönen Land, voll atemberaubender Landschaftten und tramhaften Sandstränden. Bali, die bekannteste Insel Indonesiens, ist ein tropisches Paradies: Reisfelder, soweit das Auge reicht, Vulkane, idyllisch gelegene Dörfer und schillernde Tempelfeste begegnen Ihnen bei Work and Travel auf Bali.

Bali wird oft auch als „Insel der Götter" bezeichnet. Ob das an den über 20.000 Tempeln und religiösen Zeremonien oder an der einzigartigen Landschaft und Kultur, der freundlichen Balinesen liegt, muss jeder für sich selbst herausfinden.

Die Natur hat mit Bali ein einzigartiges Paradies geschaffen, das allerdings mit einigen Problemen zu kämpfen hat: Verkehrschaos, Umweltzerstörung, Inflation, Armut und Materialismus gehören ebenso zum Bild der Insel Bali wie hübsche Tempeltänzerinnen und magische Vollmondnächte.

Freiwilligenarbeit Indonesien Preise & Daten


  Sozialeinsatz
  Work & Travel /Farmstay
  Au Pair / Demi-Pair
  Work Experience
  Adventure Travel
  Paid Jobs


Bali

Bali ist aus touristischer Sicht die Hauptinsel Indonesiens. Die Insel besitzt einen internationalen Flughafen, Denpasar, und ist daher mit Linien- und auch mit Charterflügen leicht erreichbar. Auf Bali kann man jede Hotelkategorie finden, von einfachen Hotels bis zu Luxus-Anlagen. Die Insel ist besonders für ihre kulturellen Veranstaltungen und Tänze bekannt. Hintergrund dieser einzigartigen Kunst ist eine besondere Form des Hinduismus, der nur auf Bali gelebt wird. Das Leben der Balinesen spielt sich rund um das Dorf und seine Tempel ab. Tägliche Opfer und Rituale dienen dazu, das Gleichgewicht im Kosmos zu erhalten. Jeder Einwohner scheint auf seine Art ein Künstler zu sein, sei es Maler, Maskengestalter, Tänzer, Korbflechter, Weber oder Dekorateur. Die Balinesen sind ein ausgesprochen freundliches Volk.

Bali wird oft als "Insel der Götter" bezeichnet. Ob das an den über 20'000 Tempeln und religiösen Zeremonien oder an der einzigartigen Landschaft und Kultur der freundlichen Balinesen liegt, muss jeder für sich selber herausfinden. Bali ist ein tropisches Paradies: Reisfelder so weit das Auge reicht, Vulkane, idyllisch gelegene Dörfer, kilometerlange Sandstrände und schillernde Tempelfeste. Allerdings hat dieses Paradies auch mit Problemem zu kämpfen: Verkehrschaos, Umweltzerstörung, Inflation, Armut und Materialismus gehören ebenso zum Bild der Insel wie hübsche Tempeltänzerinnen und magische Vollmondnächte.

Ubud
Ubud liegt in Gianyar, mitten auf Bali und ist seit über einem Jahrhundert Balis Zentrum der Kunst, Tanz und Musik. Neben Kultur finden Sie hier auch Natur und Inspiration. In der Umgebung der Stadt liegt vieles, das Menschen nach Bali zieht: Reisfelder, Dörfer, Kunst- und Handwerkergemeinschaften, antike Tempel, Paläste, Berge und Flüsse.

Klungkung
Klungkung, die Hauptstadt der gleichnamigen kleinsten Region von Bali an der Ostküste der Insel, ist bekannt für ihre typisch balinesischen Malereien. In der früheren Hauptstadt des Königreichs Bali befindet sich noch der Hof der damaligen Herrscher, sowie weitere Regierungsgebäude aus dieser Zeit. Als Volontär auf Bali haben Sie hier die Möglichkeit in die Kultur der Insel einzutauchen, denn die ruhige Stadt wird nur von wenigen Touristen besucht.

 
 

Standorte von Linguisa Work & Travel

Zürich
Tel.: +41 44 260 50 90
zuerich(at)linguista.ch

Aarau
Tel.: +41 62 822 60 92
aarau(at)linguista.ch

Basel
Tel.: +41 61 260 92 70
basel(at)linguista.ch

Bern
Tel.: +41 31 318 55 00
bern(at)linguista.ch

Winterthur
Tel.: +41 52 214 22 00
winterthur(at)linguista.ch