Sprachschule Teneriffa - FU International Academy

Teneriffa ist die grösste Insel der Kanaren und wird auch 'Insel des ewigen Frühlings' genannt. Unsere freundliche und kompetente Partnerschule liegt in Puerto de la Cruz. Die Spanischschule verfügt über 10 helle Klassenzimmer, eine Aula und drei Computerräume. Die Lehrkräfte sind erfahren und engagiert, damit Sie nachhaltige Lernerfolge erzielen.

Spanisch lernen im Natur- und Ferienparadies

Unsere Sprachschule in Teneriffa befinet sich im ruhigen Wohnviertel La Paz, gegenüber des Botanischen Gartens von Puerto de la Cruz. Das Stadtzentrum ist ca. 15 Gehminuten von der Schule entfernt. Sie lernen in entspannter und freundlicher Atmosphäre Spanisch.

Kleine und familiäre Sprachschule

Das Gebäude der Sprachschule in Teneriffa verfügt über 10 helle Klassenzimmer, eine Aula sowie 3 Computerräume. WLAN ist für die Studierenden kostenlos verfügbar. Das Café mit der sonnigen Terrasse ist beliebter Treffpunkt für die Studenten der Sprachschule. Mittags werden leckere und günstige Menüs angeboten.

Sämtliche Lehrpersonen sind spanischer Muttersprache und verfügen über meherere Jahre Erfahrung im Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache. Da die Spanisch-Kurse in kleinen Klassen geführt werden, erzielen Sie auch in kurzer Zeit einen nachhaltigen Lernerfolg.

Fotogalerie

Weshalb wir FU International Academy für einen Sprachaufenthalt empfehlen:

  • familiäre Sprachschule mit sehr persönlicher Atmosphäre
  • kleine Klassen mit max. 10 Teilnehmern ermöglichen einen raschen lernerfolg
  • sonnige Terrasse und eigenes Café
  • gut geeignet für alle Altersstufen
  • Unterkunft in Gastfamilien oder Studentenwohnungen

Freizeit

Damit Ihr Sprachaufenthalt in Teneriffa auch neben des Spanisch Kurses viel Spass macht, organisiert die Sprachschule regelmässig verschiedene Aktivitäten wie ein gemeinsames Frühstück, Salsa- oder Flamenco-Lektionen, Surfkurse oder Partys.
Es werden zudem regelmässig Wochenendausflüge z.B. ins Bergdorf Masca, zum Vulkan Teide oder auch auf die Nachbarinsel La Gomera organisiert.
Sportliche kommen in Teneriffa auf Ihre Kosten. Im Schulgebäude befindet sich ein Fitnesscenter, wo Sie von Spezialkonditionen profitieren, zudem können Sie in Puerto de la Cruz Surfen, Tauchen, Wandern, Golfen, Fischen oder Biken. Die Sprachschule hilft Ihnen gerne mit nützlichen Informationen weiter.