Sprachaufenthalt in Las Palmas (Gran Canaria)

Die Insel Gran Canaria befindet sich nur rund 100 km von der afrikanischen Küste entfernt und ist dank einem milden Klima, den endlosen, goldgelben Sandstränden, und den von Pinienwäldern bedeckten Berge ein beliebtes Sprachreise-Reiseziel. Kombinieren Sie Ihren Sprachaufenthalt auf Gran Canaria mit Ferien am Meer und lassen Sie sich von Las Palmas überraschen!

Buchen Sie jetzt die beste Zeit Ihres Lebens mit Frühbucherrabatt!

Profitieren Sie bis Ende November von den Preisen 2017 für Ihren Aufenthalt 2018.

  • Gilt für Buchungen, die bis zum 30.11.2017 bei Linguista eintreffen.
  • Nicht mit anderen Specials und Rabatten kumulierbar.

Spanisch lernen und Sprachkurse in Las Palmas (Gran Canaria)

Sprachschule Las Palmas (Gran Canaria)

Gran Canaria School of Languages

Unweit des Strandes befindet sich an optimaler Lage die dreistöckige Sprachschule. Die Schule punktet mit ihrem tollen Innenhof, in welchem sich die Studenten während der Pausen aufhalten. Des Weiteren gibt es eine Bibliothek, eine Cafeteria und eine einladende Terrasse.

Schule Anzeigen Preis berechnen

Gründe für einen Sprachaufenthalt in Las Palmas (Gran Canaria)

  • Endlos lange goldgelbe Sandstrände
  • Extreme landschaftliche Kontraste mit vulkanischem Ursprung
  • Wichtigster Hafen am Atlantik vor der afrikanischen Küste
  • Sehr kulturelle und kosmopolitische Stadt
  • Gut und modern ausgebaute Strassen für Entdeckungstouren auf eigene Faust

Ideen für Ihre Freizeit in Las Palmas (Gran Canaria)

  • 500 Jahre alter Stadtteil von Vegueta mit Kolonialhäusern, Museen und Theatern
  • Imposante fünfschiffige Kathedrale Santa Ana
  • Flanieren Sie an der 3 km langen Strandpromenade Paseo de las Canteras
  • Dünen von Maspalomas
  • Residenz Alhambra mit den wunderschönen Mosaiken, Brunnen und Patios
  • Fahren Sie unbedingt zum Aussichtspunkt Cruz de Tejeda und geniessen Sie den Blick zum Pico del Teide auf de Nachbarinsel Teneriffa

Die Insel Gran Canaria befindet sich nur rund 100 km von der afrikanischen Küste entfernt und ist dank einem milden Klima, den endlosen, goldgelben Sandstränden, und den von Pinienwaeldern bedeckten Berge ein beliebtes Reiseziel. Las Palmas ist die Hauptstadt der Inselgruppe und hat ca. 400'000 Einwohner.

Studentenstadt mit kolonialem Flair
In der historischen Altstadt von Las Palmas finden Sie prachtvolle Kolonialhäuser, zahlreiche Museen und die beeindruckende Kathedrale. Entlang der 3 km langen Strandpromenade ist vor allem Unterhaltung angesagt. Hier finden Sie Restaurants, Pubs und Läden. Die rund 20.000 Studenten der Universität verleihen der Stadt ein sehr junges und lebendiges Ambiente.