Schwedisch Privatunterricht in Schweden

Sie möchten Ihre verfügbare Zeit zum Schwedisch lernen optimal nutzen? Unsere individuellen, intensiven Schwedischkurse im Hause des Lehrers erlauben Ihnen, sich konzentriert dem Erlernen oder Erweitern Ihrer Schwedischkenntnisse zu widmen. Anstatt im Schulzimmer zu sitzen, leben Sie als Gast in einem Lehrerhaushalt und geniessen täglichen Schwedisch Privatunterricht. So lernen Sie nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur des Landes besonders schnell und intensiv kennen.

Schwedisch lernen beim Privatunterricht in Schweden

Sprachschule Im Hause des Lehrers

Home Lingua International (HLI)

Schwedisch im Hause des Lehrers zu lernen, lohnt sich sehr. Dieses Programm eignet sich besonders für Personen, die in kurzer Zeit grosse Lernfortschritte erzielen möchten. Das Lernprogramm wird an die individuellen Wünsche und Bedürfnisse des Schülers optimal angepasst. So kann ein nachhaltiger und erfolgreicher Schwedischunterricht garantiert werden.

Schule Anzeigen Preis berechnen

Gründe für einen Sprachaufenthalt in Im Hause des Lehrers

  • Individuelles und auf persönliche Wünsche zugeschnittenes Programm
  • Effiziente Art um in kurzer Zeit viel zu lernen

Dieses Programm eignet sich speziell für Studenten, die in kurzer Zeit optimale Lernfortschritte in der Schwedischen Sprache erzielen möchten. Die Lernziele werden vor Beginn Ihres massgeschneiderten Schweischkurses sorgfältig analysiert und Sie können die gewünschten Schwerpunkte und Lerninhalte selbst bestimmen.

Wenden Sie das Erlernte sofort an
Das Erlernte Schwedisch wenden Sie sofort im alltäglichen Leben an, sei dies anlässlich von Tischgesprächen mit der Lehrerfamilie oder beim gemeinsamen Kochen, Golfen oder beim Tennismatch mit Ihren Gastgebern. Die persönliche Beziehung motiviert zum Gespräch und weckt den Wunsch nach Gedankenaustausch. Hieraus ergibt sich ein komplettes, ausserordentlich anregendes Lernerlebnis.

Sorgfältige Auswahl der Sprachtrainer
Alle LehrerInnen werden durch unsere renommierten Partnerorganisationen mit äusserster Sorgfalt ausgewählt.
Auswahlkriterien sind neben ausgezeichneten akademischen und pädagogischen Leistungs-/Ausbildungsnachweisen auch geeignete Lebens- und Wohnverhältnisse.