Englisch und Französisch lernen in Montréal, Kanada

Eine Sprachreise nach Montréal ist der beste Weg, diese einzigartige Stadt zu erleben. Kein anderer Ort in Kanada bietet eine vergleichbare Mischung an Kultur, Geschichte und Lifestyle. Die Sprachschule befindet sich mitten im Stadtzentrum von Montréal, im bekannten Einkaufszentrum Faubourg. Gleich in der Nähe befinden sich Shops, Cafés, die Metrostation und die "Underground City" – die unterirdische Stadt mit über 11'700 Geschäften, Kinos und Restaurants. Die Sprachschule ist vor 45 Jahren als erste in Kanada gegründet worden und organisiert regelmässig Volleyballtourniere, Inline Skating, Eishockeyspiele oder Schulparties und kennt sich bestens aus, welche der unzähligen Festivals, Konzerte und Clubs einen Besuch wert sind. Die Natur Kanadas ist eine der schönsten der Welt. Mit Montréal als Ausgangspunkt gehören Erkundungstouren in die Wälder am St. Lorenz-Strom oder zu den Niagara-Fällen zu den Höhepunkten.

Wer noch nicht genug von Grossstädten bekommen hat – New York, Québec und Toronto sind einen Tagesausflug entfernt. Die kanadische Gastfreundschaft ist mindestens genauso spektakulär, wie die Freizeitmöglichkeiten. Dank dem gelassenen frankokanadischen Lebensstil in Montréal macht Sprachen lernen doppelt Spass – mit Englisch und Französisch im wahrsten Sinne des Wortes!