Neues Jahr, neue Kurse: Sprachen lernen ab 30

Zürich, 25.11.2016 –  Der neue Katalog von Linguista Sprachaufenthalte ist da und steht ganz im Zeichen von abwechslungsreichen, internationalen Destinationen. In über 120 Städten können mehr als 10 Sprachen erlernt werden.

Dabei hält der Katalog für nächstes Jahr klassische Reiseziele wie auch aussergewöhnliche Kurse und Destinationen zum Erkunden bereit. Im Moment können Sprachenlernende von guten Umrechnungskursen profitieren.

Neu sind Kurse für Sprachlernende ab 30 Jahren im Katalog zu finden. Dieses Angebot richtet sich speziell an Leute, die unter Gleichaltrigen eine Sprache lernen möchten. Die Kurse sind an die Bedürfnisse von Teilnehmern ab 30 Jahren angepasst. So wird eine entspannte und zielgerichtete Lernatmosphäre geschaffen. Dieses Angebot ist in zahlreichen Destinationen verfügbar, darunter beliebte Reiseziele wie London, Sydney, New York, Vancouver oder Kapstadt, sowie aussergewöhnliche Orte wie Tahiti, Buenos Aires oder Havanna.

Für eine ganze Reihe von Destinationen lohnt es sich, schon jetzt für 2017 zu buchen. In Australien hat der Sommer gerade erst begonnen und um diese sonnenreiche Zeit zu nutzen, ist ein Aufenthalt im Januar, Februar oder März ideal. Aber auch für Schneeliebhaber ist dies eine gute Reisezeit: In kanadischen Städten nahe der Rocky Mountains, wie zum Beispiel Whistler und Calgary, lässt sich Englisch lernen mit Wintersport verbinden.

Anja Finkel, Filialleiterin von Linguista Zürich, ergänzt: „Wir schätzen die individuellen Wünsche unserer Kunden und versprechen, dass wir für alle Bedürfnisse eine passende Sprachschule finden. Deshalb bauen wir unser Angebot jedes Jahr aus, um eine möglichst grosse Vielfalt an Reisezielen zu bieten.“

In der Schweiz können Kataloge kostenlos bestellt werden.