NEU: Studienmöglichkeiten an 16 US-Universitäten

Zürich, 03.08.2016 – Ein Studienjahr in den USA ist nicht nur optimal um Englisch zu lernen, es ist auch ein gern gesehener Baustein in der beruflichen Laufbahn und bringt junge Studenten im Bezug auf die Selbständigkeit einen grossen Schritt weiter. Linguista vermittelt Plätze an 10 renommierten High Schools und 16 Colleges in den USA.

Für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn sind Erfahrungen im Ausland mittlerweile eine wichtige Qualifikation. Von jungen Berufseinsteigern wird erwartet, dass sie Selbständigkeit, Flexibilität und fundierte Sprachkenntnisse mitbringen. Ein Studium im Ausland ist die ideale Gelegenheit, diese Erfahrungen unter Gleichgesinnten zu sammeln und ein unvergessliches Abenteuer zu erleben.

Amerikanische High Schools und Colleges kennen viele nur aus Filmen. Die Zusammenarbeit von Linguista Sprachaufenthalte und CTM Education macht es jedoch auch für Schweizer möglich, den „American Way of Life“ hautnah kennen zu lernen. Ob an der West- oder der Ostküste, durch die grosse Zahl und Vielfalt der Institutionen kann für jeden Studierenden ein passender Studienplatz gefunden werden. So steht nicht nur das Sprachenlernen im Vordergrund, auch vermitteln die Colleges beruf- und fachrelevantes Wissen.

Im als Universitätsstadt bekannten Boston gibt es beispielsweise gleich 2 Colleges, an denen Schweizer Studierende sehr willkommen sind. Während die MCPHS University sich gänzlich auf Naturwissenschaften und medizinische Studiengänge spezialisiert hat, bietet das Fisher College auch Fächer wie Sportmanagement, Kommunikationswissenschaften, Marketing oder PR.

Susanne Redondo, Filialleiterin Linguista Winterthur, fügt an: „Die Colleges und High Schools, die CTM Education vermittelt, sind unglaublich vielfältig. Es ist toll, wie viele Möglichkeiten den Schweizer Studierenden hier geboten werden und wir sind froh, dass wir mit solch kompetenten Institutionen zusammenarbeiten können.“