Jugendsprachkurs Irland

Die Bewohner dieser grünen Insel kennen zu lernen wird ein Highlight deiner Schülersprachreise in Irland sein: die Iren sind bekannt für ihre Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Mit der traditionellen Musik und den alten Geschichten lassen sie dabei ihr keltisches Erbe aufleben. Englisch lernen in Irland wird so zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Englischkurse für Schüler und Jugendliche in Irland

Erlebe die grüne Insel in einer Jugendsprachreise

Irland ist bekannt als grüne Insel, doch sie bietet weit mehr als nur eine schöne grüne Landschaft. Dublin ist eine lebendige Hauptstadt, mit einem grossen Angebot an Kunst, Kultur und Sehenswürdigkeiten. Aber auch die kleineren Städte wie Galway und Bray bieten viel zu Entdecken.

Im Aktivitätenprogramm von Bray wartet auf die Jugendlichen zum Beispiel viele sportliche Aktivitäten wie Reiten, Golf, Tennis und Segeln. In Dublin wird ein Rugby-Programm angeboten, wo Teenagers die bekannte Sportart ausprobieren können. Es stehen aber auch Ausflüge in besonders schöne Landschaften auf dem Programm. Die Klippen von Moher sind ein einmaliges Erlebnis, das es nur in Irland gibt.

Das Englisch der Iren ist nicht ganz gleich wie das der Briten und hat seine Eigenheiten. Die Lehrkräfte der Sprachschulen stellen jedoch sicher, dass die Sprachschüler und Sprachschülerinnen in einem gut verständlichen Akzent unterrichtet werden. So werden die Jugendlichen nach einem Aufenthalt in Irland auf der ganzen Welt verstanden.