Freiwilligenarbeit im Geparden-Projekt in Südafrika

Dieses Wildlife-Projekt befindet sich in der Nähe von Johannesburg, am Fusse der majestätischen Waterburg Bergkette. Nebst Geparden gibt es hier zahlreiche weitere Tiere wie beispielsweise Nilpferde, Impalas oder Zebras. Als Volontär helfen Sie mit bei der Instandhaltung des Geländes und der Fütterung der Tiere.

Preise 2017

Anzahl Wochen Preis in ZAR (Südafrikanischer Rand)
2 21975
4 40950
Zusatzwoche 9487

Start: wöchentlich (Ankunftstag jeweils dienstags)

Preise 2018

Anzahl Wochen Preis in ZAR (Südafrikanischer Rand)
2 21975
4 40950
Zusatzwoche 9487

Das Projekt

Dieses Projekt befindet sich etwa 2,5 Stunden von Johannesburg entfernt, am Fusse der majestätischen Waterburg Bergkette. Im Reservat gibt es nebst den Geparden diverse weitere Tiere, unter anderem Antilopen, Giraffen, Nilpferde, Krokodile, Warzenschweine, Strausse, Zebras, Impalas und Kudus. Sie werden jeweils vormittags in kleine Gruppen aufgeteilt und helfen bei täglichen Aufgaben wie Gehege putzen, Füttern, Cheetah-Run (Übungen) oder sie helfen bei einfachen medizinischen Angelegenheiten. Nachmittags kümmern Sie sich um den Unterhalt des ganzen Geländes, z.B. nicht-heimische Pflanzen entfernen, Zäune überprüfen und reparieren und mehr. Sie kümmern sich täglich um bedrohte Tiere.

Factsheet

  • Ort: nähe Bela Bela 'Limpopo' (Flug nach Johannesburg)
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Mindestdauer: ab 2 Wochen
  • Starttermine: wöchentlich (Start jeweils am Dienstag)
  • Englischlevel: Mittelstufenkenntnisse
  • Sprachkurs: optional vorgängig zur Freiwilligenarbeit.
  • Aufgaben: z.B. Geparden spazieren führen, Zäune reparieren, Gehege säubern, Tiere Füttern, Unterhalt des Geländes, Unterstützung des Tierarztes.
  • Unterkunft: Sie wohnen im Reservat. Geteiltes Zimmer und Badezimmer. Die Hütten (Game Lodge) verfügen auch über eine Lounge, Esszimmer mit Küche, einen Pool und BBQ-Bereich. Waschmöglichkeit vorhanden. Inklusive Mahlzeiten.
  • Anmeldefrist: Mindestens 4 Wochen vor dem gewünschten Kursbeginn

Notwendige Unterlagen

  • Ausgefülltes Anmeldeformular 
  • Aktueller Lebenslauf auf Englisch
  • Aktueller Strafregisterauszug (für soziale Projekte)
  • Passkopie
  • Motivationsschreiben auf Englisch, weshalb Sie einen Sozialeinsatz absolvieren möchten, in welchem Bereich Sie arbeiten möchten und was für Erfahrungen Sie in diesem Bereich mitbringen