Freiwilligenarbeit im Sozialprojekt in Sansibar

Auf Sansibar - dem Archipel vor der Küste Tansanias - gibt es Einsatzmöglichkeiten im Bereich Bildung & Soziales. Weisse Traumstrände, ein bunter Kulturenmix mit indischen, arabischen und afrikanischen Einflüssen, das Weltkulturerbe Stone Town mit senien bunten Märkten, Moscheen und engen Gässchen, unberührte Natur und eine faszinierende Tierwelt - das und vieles mehr erwartet Sie auf Sansibar. 

Preise 2017

Inklusive: - Transfer vom/zum Flughafen Sansibar - Eintätige Orientierungsveranstaltung - Unterkunft im Mehrbettzimmer in Bungalow mit Vollpension und wöchentlichem Wäscheservice - Meeresschutz: tägliche Transfers nach/von Kizimkazi während der Arbeit - Bildung & Soziales: Fahrrad (leihweise) - Informationsmaterial - Englischsprachige Ansprechpartner vor Ort

Anzahl Wochen Preis in EUR
3 1480
4 1790
5 2260
6 2560
7 2860
8 3150

Start: Jeden zweiten Montag im Monat beginnend am 2. Januar. Im Dezember ist ein Beginn nicht möglich. Achtung: ab dem 6. November ist eien Teilnahme für maximal 6 Wochen möglich, ab dem 20. November für maximal 4 Wochen.Bitte beachten Sie, dass in den Schulferien (Anfang April, Juli, Ende Oktober, Dezember) und im Ramadan (27.05.-24.06.17) die Projekte eingeschränkt sind: zu diesen Zeiten ist die Freiwilligenarbeit in den Schulen nicht möglich. Es fallen viele handwerkliche Tätigkeiten an oder ggf. die Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten für die Kinder. Ausserdem werden Unterrichtsmaterialien für die Schulzeit vorbereitet, erwachsene Einheimische in Englisch unterrichtet und mehr Arbeiten im Umweltschutzbereich erledigt.

Das Projekt

Wenn Sie sich für Bildung und Soziales interessieren, werden Sie in verschiedenen Projekten eingesetzt. Der Schwerpunkt liegt beim Englisch Unterrichten. Morgens engagieren Sie sich in einer Vorschule und geben in einer Lehreinrichtung für Tourismus Unterricht; nachmittags helfen Sie z.B. Erwachsenen, englische Texte zu lesen und zu verstehen, sorgen für saubere Strände, pflanzen Bäume, spielen mit Kindern Fussball oder üben Sie mit Frauen in der Herstellung von Schmuck. Alle Projekte erreichen Sie bequem mit dem Fahrrad, das Sie vor Ort gestellt bekommen.

Vorschulen

Sie bringen den Kindern in einer der drei Vorschulen in Jambiani spielen Englisch bei. Sie singen und tanzen mti ihnen, gestalten Freizeitaktivitäten oder bringen ihnen Schwimmen bei.

Tourismus-Trainingsinstitut

Tourismus wird auf Sansibar als grösster Wirtschaftsfaktor angesehen und könnte viele Arbeitsplätze für die lokale Bevölkerung schaffen, sofern diese eine ausreichende Ausbildung im Tourismussektor erhalten. In dieser Lehreinrichtung für Erwachsene können Sie z.B. Englisch- oder Computerunterricht geben, den Tourismusschülern beim Aufsetzen ihres Lebenslaufes zur Hand gehen oder ihren praktische Fähigkeiten wie Tische eindecken im Restaurant beibringen Das Institut ist nur saisonal geöffnet.

Projektarbeit während der Schulferien

Während der Schulferien und des Ramadan sind die Schulen geschlossen. Sie knnen entweder im Tourismus-Trainingsinstitut oder in kleinen Lerngruppen für die Dorfbewohner Englischunterricht geben. Des Weiteren stehen z.B. Instandhaltungsmassnahmen und Reparaturen an den Schulgebäuden oder Müllsammelaktionen auf dem Plan. Sie pflanzen Bäume, assistieren beim Lese- und Rechtschreibunterricht für Erwachsene oder entwickeln Lehrmaterial.

Anforderungen

Mindestalter: 17 Jahre
Sprache: Eine TEFL-Qualifizierung (Teaching English as a Foreign Language) ist von Vorteil, aber kein Muss
Dauer des Einsatzes: ab 3 Wochen
Anmeldefrist: mindestens 3 Monate vor Abreise
Sonstiges: Da Sansibar muslimisch geprägt ist, müssen Sie bei der Arbeit angemessene Kleidung tragen, d.h. kniebedeckende Röcke oder Hosen, dazu ein schulterbedeckendes Oberteil. Während des Ramadans sind besondere religiöse Sitten zu beachten.

Unterkunft

Während Ihrer Zeit auf der berühmten Insel Sansibar wohnen Sie im Ort Jambiani, an der Ostküste der Insel. Die Hauptstadt Sansibar Stadt ist nur etwa eine Stunde entfernt. Jambiani hat einen traumhaften Küstenabschnitt mit weissem Sandstrand und türkisfarbenem Wasser. Zu Programmbeginn erhalten Sie eine Einführung.

Sie wohnen im Mehrbettzimmer in einem einfachen Volontärbungalow, zusammen mit anderen Helfern aus aller Welt. Das Bad teilen Sie sich. Es gibt zwar kein warmes Wasser, aber aufgrund der Wärme sollte das nicht sonderlich schlimm sein. Ein Koch sorgt für das Mittag- und Abendessen, das Frühstück bereiten Sie selber zu. Sie Unterkünfte befinden sich am Srand. Einmal pro Woche nehmen alle Volontäre das Abendessen in einem lokalen Restaurant ein (nicht im Preis enthalten).

Notwendige Unterlagen

  • Detaillierte Bewerbung gemäss Vorgaben
  • Aktueller Lebenslauf auf Englisch
  • spezieller Strafregisterauszug
  • Nachweis Gelbfieberimpfung