Freiwilligenarbeit in Mexiko

Der Sozialeinsatz in Oaxaca / Playa del Carmen besteht aus:

  • mind. 4 Wochen Sprachkurs
  • mind. 4 Wochen Freiwilligenarbeit

Weitere Möglichkeiten für einen Sozialeinsatz (Detailinfos auf Anfrage):

  • Puerto Vallarta
  • Puerto Escondido

Preise 2018

Beschreibung Anzahl Wochen Preis in USD
Standardkurs Playa del Carmen 4 940
Intensivkurs Playa del Carmen 4 1580
Standardkurs Oaxaca 4 860
Intensivkurs Oaxaca 4 1420
Gastfamilie (EZ/HP) Playa del Carmen pro Woche 255
Gastfamilie (EZ/HP) Oaxaca pro Woche 225
Studentenresidenz (EZ/oM) Oaxaca pro Woche 295
Studentenwohnung (EZ/oM), beide Orte pro Woche 225
Vermittlungsgebühr 200
Einschreibegebühr 65
Transfer Flughafen Oaxaca - Unterkunft 30
Transfer Flughafen Cancun - Unterkunft 75

Startdaten: Informationen zu den Startdaten erhalten Sie auf Anfrage.

Informationen zu Volunteering in Mexiko

Im Anschluss an Ihren Sprachaufenthalt absolvieren Sie Ihren Freiwilligeneinsatz von mindestens 4 Wochen. Personen, welche sich für eine längere Zeit verpflichten werden bevorzugt und können leichter vermittelt werden.

Unterkunft

Sowohl während Ihrem Sprachkurs wie auch während dem Sozialeinsatz leben Sie in einer mexikanischen Gastfamilie im Einzelzimmer mit Halbpension. Ebenfalls verfügbar ist eine Studentenresidenz.

Sprachaufenthalt in Mexiko

Die Sprachschule in Oaxaca

Unsere familiäre und professionell geführte Sprachschule in Oaxaca befindet sich in einem farbenfrohen Kolonialgebäude im Zentrum von Oaxaca und verfügt über 12 helle Klassenzimmer. Der Zocalo sowie zahlreiche Geschäfte, Bars und Restaurants sind in wenigen Gehminuten von der Schule aus erreichbar. Nach dem Spanisch-Kurs treffen sich die Studenten gerne im lauschigen Innenhof.

Die Sprachschule in Playa del Carmen

Unsere renommierte Sprachschule befindet sich sechs Häuserblocks vom weissen Sandstrand entfernt. Die Anlage besteht aus 10 hübschen Bungalows, die in eine tropische Gartenanlage eingebettet sind. Jedes dieser Bungalows ist ein Klassenzimmer. Im Hauptgebäude befinden sich 4 weitere Klassenzimmer und die Cafeteria. In Playa del Carmen wird Ihnen das ideale Ambiente zum Spanisch lernen geboten.

Der Sprachkurs

Während den ersten 4 Wochen Ihres Aufenthaltes besuchen Sie einen Spanischkurs an unserer Partnerschule in Oaxaca resp. Playa del Carmen. Selbstverständlich ist es möglich, gegen Aufpreis, den Kurs auch länger zu buchen. Die kleinen Klassen (max. 8 Teilnehmer) werden von motivierten Lehrern, alle Spanischer Muttersprache, unterrichtet.

Kurszeiten Standardkurs (20 Lekt./Woche)
Mo - Fr 09.00 - 13.00h (Änderungen vorbehalten)

Kurszeiten Semi-Intensivkurs (25 Lekt./Woche)
Mo - Fr 09.00 - 14.00h (Änderungen vorbehalten)

Kursbeginn
Jeden Montag, ganzjährig

Freizeit

Die Schule organisiert ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. So stehen Klettern, Mountainbiking, Paragliding, Museumsbesuche und Wochenendausflüge in benachbarte Orte und Kulturstätten auf dem Programm. Asserdem gibt es Schulparties, Besuche in Schnapsbrennereien oder Tagesausflüge an die Pazifikküste. 

Die Projekte

Bei der Anmeldung geben Sie Ihre 3 Präferenzen an, in der Regel kann die erste Wahl bestätigt werden. In der Regel arbeiten Sie ca. 5 Stunden am Tag.

Mögliche Projekte

  • Kinderbetreuung (Oaxaca)
  • Bildung (Oaxaca)
  • Schildkrötenschutz (Playa del Carmen)
  • Umweltschutz (Playa del Carmen)
  • Zentrum für benachteiligte resp. behinderte Kinder (Oaxaca)
  • Tourismus: Reiseagentur, Hotel, Sprachschule (Oaxaca)
  • Casa de la cultura oaxaqueña (Erhalt der Tradition, Kultur und Kunsthandwerk Oaxacas)
  • Rotes Kreuz in Mexiko
  • Zeitung El Imparcial (Beiträge schreiben, Fotos machen)
  • Mitarbeit im lokalen Spital
  • Divertigranja (kümmert sich um unerwünschte und ausgesetzte Tiere; Oaxaca)

Anforderungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Sprache: Mittelstufenkenntnisse in Spanisch
  • Sprachkurs: mindestens 4 Wochen Sprachkurs an unserer Partnerschule in Oaxaca oder Playa del Carmen
  • Dauer des Einsatzes: mindestens 4 Wochen
  • Anmeldefrist: Mindestens 8 Wochen vor dem gewünschten Kursbeginn
  • Sonstiges:
    • Personen, welche sich für eine längere Zeit verpflichten werden bevorzugt und können einfacher vermittelt werden.
    • Rotes Kreuz: fortgeschrittenes Spanischlevel und Erfahrung im medizinischen Bereich.
    • Journalismus: vorgängige Erfahrung in diesem Bereich

Notwendige Unterlagen

  • Motivationsschreiben auf Englisch (oder Spanisch), weshalb Sie einen Einsatz absolvieren möchten, in welchem Bereich sie arbeiten möchten und was für Erfahrungen sie mitbringen
  • Aktueller Lebenslauf auf Englisch oder Spanisch
  • Strafregisterauszug