Freiwilligenarbeit im Tierschutz in Yukon, Kanada

Preise 2018

Anzahl Wochen Preis in CHF
2 1195
3 1260
4 1330

ganzjährig (dienstags)

Wildlife Research & Conservation Yukon

Tauchen Sie ein in eine der schönsten Gegenden überhaupt - Yukon! Hier erwarten Sie verschiedene Projekte im Bereich Wildlife in einer First Nation Community. Sie assistieren den Archäologen und arbeiten zusammen mit der First Nation Community. Aufgaben sind z.B. die Population der Karibus oder Greifvögel überwachen, überprüfen und erfassen der Vegetationsarten, Fischerei-Arbeiten wie Lachse aussetzen und vieles mehr. Wichtig ist, dass Sie Leidenschaft für Wildtiere und Aussenaktivitäten
haben. Zudem sollten Sie auch eine gewisse körperliche Fitness mitbringen, sollten keine Allergien haben und verantwortungsvoll sein. Alkohol, Rauchen und Drogen sind strikt verboten. Führerschein von Vorteil, aber nicht zwingend. Sie müssen zudem eine gültige Tetanusimpfung vorweisen können. In der Regel ca. 2 bis 10 Volontäre vor Ort.

Unterkunft

Sie wohnen in rustikalen Blockhütten mit Bett und Holzofen. Fliessendes Wasser gibt es nicht. Die Badezimmer befinden sich in einem separaten Gebäude. Zwei Mahlzeiten pro Tag inklusive (Frühstück und Abendessen).

Quick Facts

  • Wann: ganzjährig (dienstags)
  • Dauer: 2-4 Wochen
  • Flug: nach Whitehorse
  • Transfer: Flughafentransfer inklusive
  • wer: Outdoor-Liebhaber mit Leidenschaft für Tiere
  • Alter: ab 18 Jahren
  • Sonstiges: Tierliebe, Offenheit & Flexibilität, Anpassungsvermögen, bereit zu körperlicher Arbeit, Outdoor-Life & Natur
  • gute Englischkenntnisse

Ablauf

Sie wählen ein für Sie passendes Projekt aus und stellen Ihre Anmeldeunterlagen gemäss Vorgaben zusammen. Nachdem wir alle Unterlagen retour erhalten haben, folgt ein kurzes Skype-Interview mit unserer Partnerorganisation in Kanada. Dies dient dazu, sich kennenzulernen und erste Fragen zu klären. Darauf hin kann es gut 2 bis 3 Wochen dauern, bis auch das Projekt Ihre Unterlagen angeschaut und hat der Aufenthalt bestätigt ist. Danach kann dann alles Weitere (Anreise etc.) organisiert werden.