Freiwilligenarbeit in Goa, Indien

Goa liegt direkt am arabischen Meer im Südwesten von Indien und ist mir rund 13000 km2 der kleinste Bundesstaat Indiens. Benaulim Beach befindet sich in Süd Goa und gehört zusammen mit dem angrenzenden Colva Beach zum beliebtesten und schönesten Küstenabschnitt.
Während der Freiwilligenarbeit in Goa leben und arbeiten Sie zusammen mit freiwilligen Helfern aus der ganzen Welt in einem Camp. Das Volontärscamp liegt in der Nähe des Majorda Strands. Dieser zählt zu den weniger touristisch erschlossenen Gebieten und ist bekannt für seinen silbrig-weissen Sand. In Goa erwarten Sie viele unterschiedliche Projekten: Englisch Unterrichten, Projekte im Gesundheitsbereich, Bildung und Betreuung und vieles mehr.

Preise 2018

Anzahl Wochen Preis in EUR
3 1194
4 1437
5 1575
6 1802
7 2030
8 2258
Zusatzwoche 228
Travel Package 210

Inklusive: - Transfer bei Ankunft und Abreise - 3 Orientierungstage mit zahlreichen Aktivitäten zu Beginn des Aufenthaltes (u.a. Einführung in die Kulture und lokale Gepflogenheiten) - Unterkunft (Volontärhaus) & Mahlzeiten während des Aufenthaltes - Transfers Neu Delhi - Jaipur - Tägliche Transfers zum und vom Projekt - Platzierung in einem Freiwilligenprojekt - Hilfe bei der Visumsbeantragung - Englischsprachige Ansprechpartner vor Ort NICHT inklusive: - Fug nach Indien - Teil der Mahlzeiten in Neu Delhi sowie an Transfer- und Exkursionstagen - Visumskosten - Strafregisterauszug - allfällige Impfungen - Für Frauen: indisches Gewand für die Projektarbeit (ca. CHF 10.- pro Outfit) - Persönliche Ausgaben Von Juni bis September sind Monsunmonate, es kann daher zu starken Regenfällen kommen. Ferien Goa: Schulen 1.April - 3. Juni Kinderbetreuung 15.-31. Mai

Startdaten 2017

Okt

23

Nov

06
20

Dez

04
18

Startdaten 2018

Jan

15
29

Feb

12
26

Mär

12
26

Apr

09
23

Mai

07
21

Jun

04
18

Jul

02
16
30

Aug

13
27

Sep

10
24

Okt

08
22

Nov

05
19

Dez

03
17
31

Information Goa

Projekte in Goa

Projekte:

Frauenzentrum
Viele Frauen haben nie eine Schule besucht. In diesem Zentrum erhalten Sie Bildung (Lesen, Schreiben, English etc.) sowie auch PC-Unterricht. Ebenfalls finden Aufklärungsworkshops statt in Sachen Hygiene und Gesundheit.

Kinderbetreuung
Als Volontär helfen Sie bei alltäglichen Arbeiten mit, z.B. morgens bereit machen, Unterrichten, Freizeitaktivitäten organisieren.

Krankenhaus
Hier unterstützten sie Krankenschwestern bei der Pflegen von an Krebs erkrankten Patienten. Hier geht es oftmals darum, den Leuten einfach zuzuhören und Zeit mit ihnen zu verbringen, sowie auch Mithilfe bei der täglichen Pflege und Versorgung.

Sonderschule
Rund 150 geistig und/oder körperlich behinderte Kinder gehen hier zur Schule. Zu Ihren Aufgaben gehört Unterrichten und praktische Fähigkeiten wie bespielsweise Blumen binden beibringen, im Alltatg unterstützen zur Seite stehen, Ausflüge organisieren und Klassenzimmer instand halten.

Vor Ort gibt es Betreuungspersonen, welche für die Menschen die stetige Bezugsperson sind sowie Anlaufstelle für die Volontäre.

Kombiprogramm aus mehreren Destinationen

Möchten Sie sich an verschiedenen Orten engagieren? Wir stellen Ihnen gerne die Programme individuell zusammen. Kontaktieren Sie uns für genaue Daten, Programme und Preise.

Beispiele:

  • 4 Wochen Rajasthan & 4 Wochen Goa
  • Abenteuerreise & Freiwilligenarbeit in Goa

Orientierungstage

Sie reisen nach Goa und werden dort am Flughafen abgeholt und zum Camp gebracht. Während den ersten drei Tagen erhalten Sie eine Einführung in die indische Kultur und Geschichte und erhalten diverse nützliche Informationen. Sie erhalten auch Tipps und Informationen für die bevorstehende Freiwilligenarbeit. In Workshops lernen Sie z.B. mehr über die Hennamalerei, Bollywood Dance oder wie man einen Sari bindet. Sie besuchen lokale Märkte un auch die verschiedenen Projekte.

Unterkunft

Sie wohnen in einem Volontärshaus. Das Camp besteht aus einstöckigen Häuschen, zusammen mit anderen Volontären teilen Sie sich ein Mehrbettzimmer. Nur wenige Kilometer entfernt vom Volontärscamp finden Sie einen der schönsten, palmengesäumten Strände der Region. Der Majorda Strand ist ein 30 km langer, feinster weißer Sandstrand. Während der Trekkingtour am Anfang verbringen Sie die Nacht entweder in einem typisch indischen Dorf oder in Zelten.

Zusatzprogramm: Travel Package

Um weitere Regionen kennenzulernen, empfehlen wir Ihnen das Travel Package. Die Exkursionen finden meist an den ersten Wochenenden statt und beinhalten eine Übernachtung

Travel Package Goa

Entdecken Sie Nord-Goa und die portugiesische Kolonialarchitektur und entspannen Sie an einem der zahlreichen Strände.

Anforderungen

  • Mindestalter:17 Jahre (Rajasthan: 18 Jahre)
  • Sprache:Gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrung: Nicht notwendig, aber von Vorteil.
  • Dauer des Einsatzes: 3 - 12 Wochen
  • Anmeldefrist: Mindestens 2-3 Monate vor Abreise, gerne deutlich früher.
  • Projektpräferenz:Der genaue Projekteinsatz wird vor Ort entschieden. Sie können gerne Präferenzen angeben, dies kann jedoch nicht garantiert werden.
  • Diverses:Geduld, Anpassungsvermögen, Selbständigkeit und Reiseerfahrung sind wichtig.

Notwendige Unterlagen

  • Ausgefülltes Bewerbungsformular
  • Aktueller Strafregisterauszug
  • Aktueller Lebenslauf (Englisch)
  • Motivationsschreiben