Freiwilligenarbeit in Guatemala

Als Volontär in Guatemala können Sie sich in verschiedenen Sozialprojekten engagieren. Im Anschluss an Ihren Sprachaufenthalt absolvieren Sie Ihren Sozialeinsatz von mindestens 4 Wochen Dauer. Personen, welche sich für längere Zeit verpflichten werden bevorzugt und können einfacher vermittelt werden. In Antigua werden Einsätze im Sozialbereich wie auch in Naturparks angeboten.

Mögliche Projekte:

  • Spitäler (Obras Sociales del Hermano Pedro, Spital Nacional en Antigua, weitere)
  • El Niño Obrero (Schule für Kinder der Primarstufe)
  • Finaca de Café o Macadamia
  • Anwaltsbüro
  • Bibliothek
  • Gärtnerei
  • Kleinkinderhaus
  • Restaurant
  • Reisebüro

Preise 2018

Beschreibung Anzahl Wochen Preis in USD
Standardkurs 4 600
6 900
Semi-Intensivkurs 4 660
6 990
Intensivkurs 4 740
6 1110
Unterkunft in Gastfamilie (EZ/VP) pro Woche 85
Unterkunft in Gastfamilie (EZ/VP/Privatbad) pro Woche 120
Vermittlungsgebühr - 150
Transfer bei Ankunft - 40

Jeden Montag, ganzjährig

Sprachschule

Unsere familiäre Partnerschule wurde 1985 gegründet und beschäftigt über 20 erfahrene Lehrkräfte. Das Schulgebäude befindet sich mitten in der Altstadt, umgeben von Restaurants und kleinen Bars. Zum grossen Markt und dem Hauptplatz
sind es nur wenigen Minuten zu Fuss. Die kleine Schule ist mit 10 Klassenzimmern und einer kleinen Bibliothek einfach eingerichtet und überzeugt durch persönlichen Service und familiäre Atmosphäre.  

Kurszeiten Standardkurs (20 Lekt./Woche): Mo–Fr 08.00–12.00 Uhr

Kurszeiten Semi-Intensivkurs (25 Lekt./Woche): Mo–Fr 08.00–13.00 Uhr

Kurszeiten Intensivkurs (30 Lekt./Woche): Mo–Fr 08.00-12.00h & 14.00-16.00h

Kursbeginn: Jeden Montag, ganzjährig

Beste Reisezeit

Das Klima von Guatemala ist geprägt durch die vier Landschaften. Die Lowlands im Norden von Guatemala sind tropisch- warm, die Hochebene um Cobán ist wegen ihrer Höhe von ca. 1.000m bis 1.500m Nebelwaldgebiet mit 18-25°C und hoher Luftfeuchtigkeit. In den südöstlichen Gebieten über 1.000m sind die Tage ganzjährig warm und die Nächte kühl.

Die Regenzeit ist von Mai - September. Ausserhalb dieser Monate bietet sich eine Reise nach Guatemala an.

Unterkunft

Sowohl während Ihrem Sprachkurs wie auch während dem Sozialeinsatz leben Sie in einer Gastfamilie im Einzelzimmer mit Vollpension.

Der Schulweg beträgt maximal 15 Minuten.

Freizeit

Das Angebot an Freizeitaktivitäten ist gross. Es werden z.B. Fahrradtouren (in der Schule stehen 5 Mountainbikes zur freien Benützung zur Verfügung), Kaffeeplantagen- und Museumsbesuche, Tanz- oder Kochkurse sowie Fussball- und Volleyballspiele organisiert. 3 Aktivitäten sind wöchentlich inbegriffen und jede Woche wird ein Tagesausflug (z.B. Atitlan See, Panajachel, Rio Dulce) unter den Studenten verlost. 

Anforderungen

Mindestalter: 18 Jahre
Vorkenntnisse: Mittelstufenkenntnisse in Spanisch
Sprachkurs: Mindestens 4 Wochen an unserer Partnerschule in Antigua
Dauer des Einsatzes: Mindestens 4 Wochen
Anmeldefrist: Spätestens 10 Wochen vor Kursbeginn

Notwendige Unterlagen

  • Bestätigung der Krankenkasse, dass Sie im Ausland versichert sind.
  • Aktueller Lebenslauf auf Englisch oder falls möglich auf Spanisch
  • Motivationsschreiben auf Englisch, weshalb Sie einen Sozialeinsatz absolvieren möchten, in welchem Bereich Sie arbeiten möchten und was für Erfahrungen Sie in diesem Bereich mitbringen.  
  • Strafregisterauszug