Erfahrungsberichte Jugendsprachkurse

Jugendsprachkurse 2016 Woche 1 in Malta

Juli 11, 2016
0
, , , , , ,

Marsascala

Greetings from sunny Malta!

Die erste Woche des Sprachaufenhaltes ist schon fast vorbei hier und wir haben schon viel Sonne getankt und noch mehr erlebt. Wir wohnen in einer Residenz in Marsascala, einem kleinen Fischerdörfchen im Südosten von Malta. Jeden Morgen gehen wir zu Fuss ca. 15 Minuten an der Bucht mit typischen farbigen Fischerbötchen (Luzzus) vorbei zur Schule. Nach drei Stunden Unterricht geht es dann oft gleich weiter an die Aktivitäten, an denen man die Möglichkeit hat, die Jugendlichen von anderen Ländern noch besser kennen zu lernen und sein Englisch noch mehr zu üben.

2016_Woche1_Marsascala6  2016_Woche1_Marsascala3

Das Highlight dieser Woche für viele war der Besuch des Strandes in Mellieha. Nach einer – zum Glück klimatisierten – Fahrt mit dem Bus über die halbe Insel sind die meisten von uns gleich ins Wasser gesprungen um uns abzukühlen. Das tat sehr gut, denn es ist schon die ganze Zeit über dreissig Grad warm. Danach haben wir Volleyball im und ausserhalb des Wassers gespielt oder auf den Liegestühlen entspannt. Am Abend gab es dann für alle leckere Burger, Hotdogs und Salat. What a great day!

2016_Woche1_Marsascala11

Auch am Abend gibt es immer Aktivitäten und besonders Spass hat die „scavenger hunt“ gemacht. Hier mussten wir verschiedene Gegenstände auftreiben (zum Beispiel einen pinken Glacelöffel), Informationen herausfinden (zum Beispiel die Telefonnummer der Polizei) oder Selfies zusammen mit einem Passanten machen oder den Macarena tanzen. Wir haben viel gelacht und dabei auch noch Marsascala besser kennen gelernt.

2016_Woche1_Marsascala4   2016_Woche1_Marsascala5

Am Freitag war bereits für einige der letzte Schultag und um das Wochenende einzuläuten gibt es jeweils eine kleine Show bei der jede Klasse etwas aufführt. Wir hörten zwei Gedichte, sahen einen Tanz und eine sehr lustige Vorstellung von Cinderella.

2016_Woche1_Marsascala1

Anschliessend gingen wir an einen neuen Strand Għajn Tuffieħa, an welchem der Film Troy mit Brad Pitt gedreht wurde. Jeder Strand, den wir bis jetzt besucht haben, ist etwas anders und dieser hier zeichnet sich durch den fast karamellfarbigen Sand aus. Ich freue mich schon sehr, noch weitere Strände kennen zu lernen.

2016_Woche1_Marsascala10  2016_Woche1_Marsascala13

Alle zurückgebliebenen, die auch gerne mit uns Malta erkunden wollen, können uns auf Instagram unter @linguista_marsascala folgen!

Liebe Grüsse aus der Sonne,

Lucy

2016_Woche1_Marsascala12  2016_Woche1_Marsascala9

 

2016_Woche1_Marsascala7

2016_Woche1_Marsascala8

 

St. Paul’s Bay

Samstag, 02.07.16
Am Flughafen in Zürich und in Malta ist alles wunderbar verlaufen. Wir kamen gut in St. Paul’s Bay an und wurden in der Residence und in den Gastfamilien herzlich aufgenommen.

Sonntag, 03.07.16
Wir trafen uns alle, wie am Vorabend abgemacht, um 9.30 Uhr vor der Alpha School und wir durfte auch die letzte Schülerin aus der Schweiz auf Malta begrüssen. Ebenfalls lernten wir Maria kennen, die uns jeweils auf den Exkursionen begleitet. An diesem Tag war es die West Coast Tour. Es standen verschiedene Attraktionen, sowie Badespass am Strand auf dem Programm, worauf wir uns schon sehr gefreut hatten. Es war aus super, dass unsere 10-köpfige Gruppe am ersten Tag einfach locker kennen lernen konnte.

Montag, 04.07.16
Die Kids hatten ihren ersten Schultag und wurden in ihre Klassen eingeteilt. Alle haben ein sehr hohes Englischniveau und es gefällt uns bisher sehr gut hier. Die Gruppe wuchs beim Ausflug ins Malta Aquarium, mit anschliessendem Aufenthalt am Stadtstrand von St. Paul’s Bay, weiter zusammen. Highlight des Tages (für die Boys) war eindeutig das schwimmende Jumping Castle mit Trampolin und Sprungturm vor der Küste von St. Paul’s Bay.

Dienstag, 05.07.16
Die Teenies waren ein bisschen müde, da sie sich am Vorabend zum ersten Mal selbständig noch getroffen hatte, um ein bisschen durch die Stadt zu schlendern.

Am Nachmittag fuhren wir mit unserem Excursion-Bus in die Hauptstadt Valletta. Das 5D Cinema gefiel uns besonders gut. Highlight (für die Girls) war definitiv die Shoppingstrasse, obwohl sie alle nur mit einer Einkaufstasche zurückkamen. 😉

Leider hatte wir nicht genug Zeit, um im Hard Rock Café zu Essen, aber vielleicht können wir das an einem anderen Nachmitag noch nachholen.

Mittwoch, 06.07.16
Am Nachmittag fuhren wir an die Armier Bay Beach, die die Kids in vollen Zügen genossen haben. Wir waren zwar von der Sonne alle ein wenig ausgelaugt, aber natürlich waren wir nicht zu müde für die International Student’s Party am Abend, wo die rund 500 Teenies bis 23.00 Uhr einen riesen Spass hatten. Begeisterung pur, als sie bei der Rückreise erfuhren, dass diese Party jede Woche stattfindet!

Donnerstag, 07.07.16
Am Nachmittag fuhren wir zur Golden Bay Beach. Den Jungs habe ich mittlerweile ein Spiel mit dem Volleyball beigebracht, dass sie dann mit ca. 15 Italienern gespielt haben. Bei den Mädels gab es derweil die ersten Sonnenbrände. Wir sind aber gut mit After-Sun Cremes ausgestattet und bald sollte vom Sonnenbrand nur noch Sommerbräune übrig sein!

Diese Woche hier war einfach brutal heiss! Morgens um 09:00 klettert das Thermometer schon über die 30-Grad Marke und mittags ist es natürlich noch viel wärmer. Wir trinken aber viel Wasser. Auf den Exkursionen haben wir viel Spass und können die Strände richtig geniessen. Wir fahren jeweils mit einem Bus zu den Locations und auch wieder zurück. Manch einem ist bereits der Fahrstil der maltesischen Autofahrer aufgefallen, aber es gibt Länder, da ist es noch einiges verrückter! 😉

Grüsse in die Schweiz,

Toby (auf Instagram: @linguista_stpaulsbay)


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

Nicole

Kinder

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 England

Paignton Freitag: Sportsday! Freitag war Sportsday...

Read more
Valletta

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Malta

Marsascala Kaum zu glauben wie schnell 6 Wochen vo...

Read more
Hafen

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Frankreich

Antibes Unglaublich, schon die letzte Woche ist an...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.