Englisch Sprachaufenthalt Sprachschulen

Sprachaufenthalt Cairns – Tauchen und Englisch lernen

Februar 23, 2016
0
,

Cairns ist direkt am weltweit bekannten Great Barrier Reef gelegen. Hier kannst du deinen Sprachkurs wunderbar mit atemberaubender Natur verbinden. Australien ist für seine ungewöhnlichen Tiere wie Kängurus, Koalas oder Wombats bekannt, aber nicht nur die Tierwelt auf dem Land, sondern auch die Unterwasserwelt hat wirklich etwas zu bieten. Daher ist unser Tipp für deinen Sprachaufenthalt in Cairns, zusätzlich einen Tauchkurs zu belegen.

Sprachreise Cairns

Farbenprächtige Unterwasserwelten, Fischreichtum und Korallen, das alles wartet auf dich bei einem Taucherlebnis im Great Barrier Reef. Bei so einer Tauchsafari tauchst du zum Beispiel zwischen der Lizard und der Palmen Insel in eine faszinierende tiefblaue Wasseroase mit Korallenriffen ein. Das Riff in dieser Region ist so gross, dass es sogar aus dem All sichtbar ist.

Was haben die Wörter Leder, Bastard und Suppe gemeinsam? Es sind alles Namen für Schildkrötenarten!

Das Great Barrier Reef ist bekannt für die vielen Schildkrötenarten, die hier ihre Brutstätte haben. Aber neben der Olive Bastardschildkröte, der Lederschildkröte und der Suppenschildkröte, gibt es auch Echte Karettschildkröten und Wallriffschildkröten. All diese Arten sind hier Zuhause, also ein echtes „must do“ für Schildkrötenliebhaber.

Wenn du den Disney Film „Nemo“ kennst, weisst du sicher auch, dass hier die durch den Film bekannt gewordenen Clownfische heimisch sind. Und es gibt noch mehr: Delfine, Wale und Tümmler. Du kannst Buckelwale, Zwergwale und um die 30 weitere Arten entdecken. Eine schwindelerregende Anzahl von Fischen und Meereslebewesen tummelt sich in den Wassern des Great Barrier Reefs und bietet dir eine einmalige Chance diese farbenfrohe Welt im Ozean zu entdecken.

Klima und Infos zur Tauchsaison in Cairns

Sprachaufenthalt CairnsFür Queensland typisch, gibt es auch in Cairns vor allem zwei Jahreszeiten: Die Regen- und Trockenzeit. Mit 23-31°C im Sommer von Dezember bis Februar und 18 °C im tiefsten Winter ist Cairns jedoch ein Ort, der immer schön warm ist.

Das warme Wetter führt natürlich auch Unterwasser zu angenehmen Temperaturen. Hier kannst du das ganze Jahr über tauchen. Von Ende August bis Anfang Dezember, also im australischen Sommer, ist die Zeit besonders gut geeignet. Die Wassertemperatur in den Wintermonaten ist um die 23°C, im Sommer um die 29 °C.

Ein kleiner Tipp: Im Internet kannst du schon ab 10 Franken eine einmal Unterwasserkamera kaufen. So bleiben dir die Erinnerungen an dein Taucherlebnis für immer erhalten.

Perfekte Kombi: Lernen, Spass und Urlaub verbinden

Englisch lernen CairnsDas Grossartige an einem Sprachaufenthalt in Cairns ist, dass du Englisch lernen mit Spass und Urlaub kombinieren kannst. Das bringt den Vorteil mit sich, dass du nach dem Urlaub neue Kenntnisse, vielleicht sogar auch ein Examen wie Cambridge oder IELTS mit nach Hause bringst, aber trotzdem braun und entspannt zurückkommst.

Cairns ist einfach ein wunderschönes Naturparadies mit sauberen Stränden, frischer Luft und Regenwald. Das wunderbare Ambiente sorgt dafür, dass die Menschen hier entspannt und nett sind. Davon kannst du auch in der Sprachschule profitieren. Denn nette Lehrer sind auch ein wichtiger Teil des Lernerfolgs. Von Barbecues über Reittouren und Bungee Jumping: in deiner Freizeit ist hier alles möglich. Also ein toller Ort für alle, die das Abenteuer über und unter Wasser suchen.


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

Patrick

Sehenswürdigkeiten San Francisco

Top 5: Must-Sees in San Francisco

San Francisco, die Stadt der Golden Gate Bridge, d...

Read more
Sehenswürdigkeiten Costa Rica

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Costa Rica

 „Einmal Auszeit im Paradies bitte.“ Das “P...

Read more
Spanisch lernen Südamerika

3 Gründe zum Spanisch lernen in Südamerika

Spanisch ist die neue Trendsprache. Und das ist ke...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.