Erfahrungsberichte Work and Travel

Farmstay in Down Under – ein Reisebericht

September 24, 2015
0

Unsere Kundin Nadia über das Leben auf der Farm in Mutchilba, Australien. 🙂

Das Farmleben hier auf der Stannary Hills Farm in Mutchilba ist eine willkommene Abwechslung zum Citylife in Brisbane. Wir WWOOFer (World-Wide Opportunities on Organic Farms) füttern die Schweine, lassen die Schafe auf die Weide, pflegen Zitronenbäume  und pflücken anschliessend die Früchte, ernten Süsskartoffeln, kühlen uns zwischendurch im Stausee ab, kochen und essen zusammen und bewundern am Abend die unzähligen Sterne am Himmel. Obwohl momentan die Mehrheit der WWOOFer hier deutschsprachig ist, wird nur Englisch gesprochen. Man lernt hier auf der Farm also nicht nur anzupacken, sondern kann gleichzeitig noch seine Englischkenntnisse und Kochkünste verbessern. So kommt es nicht selten vor, dass nach dem Abendessen Rezepte ausgetauscht und in den Tagebüchern niedergeschrieben werden.

Ich geniesse meine Zeit hier und hoffe, dass ich auf meiner nächsten Farm auch wieder so viele tolle Personen kennen lernen werde.

Weitere Informationen zu einem Farmstay in Australien erhältst du hier.

Nadia


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

prakti1

Kinder

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 England

Paignton Freitag: Sportsday! Freitag war Sportsday...

Read more
Valletta

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Malta

Marsascala Kaum zu glauben wie schnell 6 Wochen vo...

Read more
Hafen

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Frankreich

Antibes Unglaublich, schon die letzte Woche ist an...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.