Erfahrungsberichte Jugendsprachkurse

Jugendsprachkurse 2015: Woche 3 in Frankreich

Juli 24, 2015
0
, , , , , ,

Antibes

Bonjour à tous et à toutes!

Diese Woche ging es für die Sprachschülerinnen und -schüler wieder in einen Wasserpark. Dieses mal gab es jedoch keine Erfrischung für uns, sondern für sämtliche Meeresbewohner. Obwohl – einige Jugendliche kamen im Verlaufe des Tages doch noch in den Genuss einer sehr originellen Erfrischung. Aber schön der Reihe nach. Das Highlight dieser Woche war der Ausflug ins Marineland Antibes. C’est parti! 😀

2015Woche3_Antibes1  2015Woche3_Antibes2

Im schön gestalteten Park machten die Jugendlichen eine erste Begegnung mit süssen, kleinen Pinguinen. Anschliessend gings zum Delfin-Becken, wo eine tolle und einzigartige Show dargeboten wurde. Sechs Delfine zeigten mithilfe ihrer Betreuer spektakuläre Kunststücke: Sie machten Saltos, balancierten Bälle auf ihrer Nasenspitze und schwammen auf ihren Hinterflossen auf der Wasseroberfläche. Als Zuschauer hatte man das Gefühl, als würden sie darauf schweben – c’était génial!

2015Woche3_Antibes3  2015Woche3_Antibes4

Direkt im Anschluss gings zum Orka-Becken, wo die nächste eindrückliche Show stattfand. Es war erstaunlich, wie die Orkas fast wie die Delfine ebenfalls Kunststücke präsentieren konnten. Gegen Ende der Show gab es für die ganz mutigen Jugendlichen die Möglichkeit, von Orkas nassgespritzt zu werden. Bei 38° Celsius war dies zudem eine willkommene Erfrischung, welche den Jugendlichen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird. Trop cool!

 

Cannes

Das Thermometer zeigt 37° und die Hitze scheint den Alltag hier in Cannes zu verlangsamen. Nach dem Mittagessen würde man am liebsten auf der faulen Haut liegen, sich in den Schatten legen und dem Geräusch der Zikaden lauschen. Doch auf dem Campus Carnot ist trotz diesen Temperaturen immer was los und die Zeit vergeht wie im Flug.

2015Woche3_Cannes1  2015Woche3_Cannes2

Wir befinden uns nun schon in der dritten Woche und auch diese neigt sich langsam dem Ende zu. Doch bevor es wieder Wochenende ist, bevor wieder Linguista-SprachschülerInnen abreisen und neue ankommen, wird das Ende der Woche gebührend gefeiert.

Es ist Donnerstag und beim Aufstehen sieht man schon überall kleine Plakate, die das bevorstehende Abendprogramm ankündigen: La soirée CABARET.

Für einmal sind es nicht die Kids, die aktiv sein müssen, sie dürfen heute die Rolle des Publikums einnehmen, denn die Bühne gehört heute den Animateurinnen und Animateuren des Lycée Carnots. Während der gesamten Woche haben sie bis spät am Abend für das bevorstehende Cabaret geübt, getanzt und choreografiert. Dieses Cabaret musical ist eine Mischung vieler berühmter Musicals, die unter dem Motto: „Gloria cherche l’amour“ neu arrangiert wurden.

Nun ist es soweit, alle sitzen brav auf ihren Stühlen und schauen gebannt nach vorne. Links und rechts hört man Geflüster auf Spanisch, Deutsch, Italienisch, Englisch, Russisch etc. – mal lauter mal leiser und zwischendurch immer wieder „psst“, „silence“, „pssst“.

Doch spätestens als die Musik ertönt, verstummen alle, denn es geht los.

Von hinten durch das Publikum treten die Animateure ein, angeführt von Alexandre, der in engen schwarzen Hosen, ohne T-Shirt, dafür mit Hosenträgern die Gruppe anführt. Sein Gesicht ist voller Schminke und er sieht einfach zum totlachen aus. Zudem ist es er, der bei den Tänzen den Ton angibt und so manche weibliche Animateurin erblassen lässt.

2015Woche3_Cannes3  2015Woche3_Cannes4

Getreu dem Thema findet Gloria am Schluss tatsächlich „L’amour“. Dies wir mit dem Stück „The time of my life“, einer Adaptation des Dirty Dancing Klassikers gefeiert.

Nassgeschwitzt, aber glücklich über den Erfolg werden die Animateure vom Publikum gefeiert und es wird geklatscht, gejubelt und gratuliert.

2015Woche3_Cannes5  2015Woche3_Cannes6


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

Nicole

Kinder

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 England

Paignton Freitag: Sportsday! Freitag war Sportsday...

Read more
Valletta

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Malta

Marsascala Kaum zu glauben wie schnell 6 Wochen vo...

Read more
Hafen

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Frankreich

Antibes Unglaublich, schon die letzte Woche ist an...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.