Fun & Facts

Reisen stärkt den Appetit – 5 Nationalgerichte aus aller Welt

Mai 27, 2015
0

Eine Reise in ein fremdes Land ist stets auch ein kulinarisches Abenteuer. Jedes Land verfügt über seine Spezialitäten, die Du während eines Besuchs keinesfalls verpasst darfst. Welche Gerichte Du Dir in Frankreich, Mexiko, Indien, Australien und Italien nicht entgehen lassen darfst, erfährst Du, wenn Du weiterliest.

Frankreich: Croque Monsieur
Der Croque Monsieur ist ideal für den kleinen Hunger zwischendurch und aus der französischen Bistro-Küche nicht mehr wegzudenken. Der Snack wurde das erste Mal Anfang des 20. Jahrhunderts in Paris serviert und bekam seinen Namen aufgrund der Tatsache, dass zahlreiche Geschäftsmänner oftmals mittags keine Zeit für eine grössere Mahlzeit hatten und das schnelle Sandwich deshalb sehr schätzten. Bis heute. Na dann, bon appétit!
>> Rezept Croque Monsieur

Mexiko: Überbackene Tacos
Woher kommt der Taco? Man mutmasst, dass schon in der vorspanischen Zeit Mexikos die Frauen ihren Männern das leckere Gericht auf die Felder vorbeibrachten. Die Tacos erwiesen sich als eine praktische Speise, weil sie einfach transportierbar sowie unkompliziert und bequem zum Essen waren. Rasch zubereitet und ein Genuss! Was will man mehr?
>> Rezeptvorschlag überbackenen Tacos

frankreichindien

Indien: Kichererbsen-Curry
Curry ist eines der traditionellen Gerichte aus dem asiatischen Raum, das hauptsächlich in Indien, Thailand und Malaysia gegessen wird. Während der britischen Kolonialherrschaft in Indien entdeckten die Europäer das leckere Curry und begannen im 18. Jahrhundert, die Gewürzmischung nach Grossbritannien zu exportieren. So fand das Gewürz den Weg nach Europa.
>> Rezept Kichererbsen-Curry

Australien: Hähnchen und Lamm auf Grill
Die australische Küche wurzelt in der englischen und ist heute stark international geprägt. Besonders findest Du südostasiatische, libanesische, griechische und italienische Gerichte auf dem australischen Tisch. Auch sehr beliebt sind Fisch und Meeresfrüchte sowie festliche Barbecues. Für letzteres findest Du hier ein leckeres Rezept.
>> Rezeptvorschlag Hähnchen und Lamm auf Grill

grill friends meal

Italien: Polenta ai due Formaggi
Polenta gehört nicht nur zu den Traditionsgerichten Italiens, nein, es ist auch eine populäre Speise in der Schweiz, Provence, in Österreich, Rumänien, Moldawien und im Balkan. Im Alten Rom zählte ein Vorläufer der Polenta zu den Hauptnahrungsmitteln. Ab dem 17. Jahrhundert galt der Maisbrei als Gericht für arme Menschen und heute erfreut sich die Polenta insbesondere in Norditalien bei jedem grosser Beliebtheit. Du möchtest Polenta mit Käse probieren? Dann schau in unseren Rezeptvorschlag rein.
>> Rezept Polenta ai due Formaggi


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

admin

Zürich2

Blog für Daheimgebliebene

Read more
BBQ_Australien_Tipps_fotolia

Grilltipps für ein Aussie-Style BBQ

Liebst du Australien auch so heiss und innig wie w...

Read more
Adrenalin_Australien_Sprachaufenthalt_fotolia

6 Adrenalin-Highlights in Australien

Suchst du nach Spass und Adrenalin in Australien? ...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.