Fun & Facts Jugendsprachkurse Sprachaufenthalt

3 Vorsätze, die Spass machen!

Januar 8, 2014
0
, ,

Es ist der 31. Dezember. Wie jedes Jahr schmieden wir Pläne für die kommenden Monate, geloben Besserung, schwören auf körperliche Aktivität und verbannen alle diabolischen Süssigkeiten vom Ernährungsplan. Ganz theoretisch. Leider geht’s mit den Vorsätzen jedoch meist steiler bergab, als ein Abstieg an der Eiger Nordwand. Damit der Start ins neue Jahr nicht nur von Frustration geprägt ist, stellen wir dir 3 Vorsätze vor, mit welchen du deine Sprachkenntnisse verbessern und gleichzeitig Fun haben kannst.

  • Mehr Filme in Originalvertonung schauen

Im Kino hast du meist die Wahl zwischen einer deutschen, synchronisierten Fassung eines Films und demselben Film in Originalvertonung. Trau dich und schau den Film auf Englisch/Französisch/Italienisch/Spanisch usw.

Deine Vorteile:
-> Du nimmst nebenbei Vokabular auf.
-> Der Wortwitz geht nicht durch Übersetzungen verloren.
-> Dein Sprachgefühl wird gestärkt.
-> Du lernst die Aussprache.

Also, nichts wie los ins Kino und wie wild Filme gucken, es geht ja unter Bildung 😉

  • Twitter täglich checken

Mit 140 Zeichen lässt sich meistens mehr sagen, als man denkt. Daher können wir dir Tweets nur ans Herz legen. Sie brauchen keine 10 Sekunden und berieseln dich fortwährend mit neuen Infos, Sprichwörtern und nützlichem Vokabular.

Nachfolgend findet Ihr eine Liste mit Empfehlungen jeweils nach Sprache geordnet. 🙂

Englisch https://twitter.com/RealEnglishTalk
https://twitter.com/bbcle
https://twitter.com/WoodwardEnglish
Französisch https://twitter.com/francaisnigar
https://twitter.com/doseoffrench
Spanisch https://twitter.com/SpanishDict
https://twitter.com/LL_Spanish
Italienisch https://twitter.com/italianlanguage

An dieser Stelle empfehlen wir dir natürlich auch unseren Zwitscherkanal:

Tweets von uns

  • Sprachaufenthalt
    Der Sommer scheint noch so fern, doch was ist die beste Motivation durchzuhalten? Natürlich Vorfreude! Und was gibt es besseres als Ferien, Strand und Sonnenschein? Eben nichts 😉 Doch was vereint Urlaub mit einem tollen Vorsatz? Natürlich ein Sprachaufenthalt!

Eine Sprachreise lohnt sich auf vielfältige Art und Weise:
-> Urlaub ohne Eltern – Unabhängigkeit
-> Sprache vor Ort lernen und praktisch anwenden
-> Neue, internationale Freunde finden
-> Eintauchen in die Kultur eines fremden Landes
Du weisst noch nicht wohin? Dann lass dich HIER inspirieren. 😉

Wir drücken dir die Daumen beim Einhalten deiner Vorsätze und freuen uns, wenn wir dich bei deinen Vorhaben unterstützen können.


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

Nicole

Kinder

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 England

Paignton Freitag: Sportsday! Freitag war Sportsday...

Read more
Valletta

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Malta

Marsascala Kaum zu glauben wie schnell 6 Wochen vo...

Read more
Hafen

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Frankreich

Antibes Unglaublich, schon die letzte Woche ist an...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.