Englisch Fun & Facts Sprachaufenthalt

Modisches USA: East vs. West

Juni 12, 2013
0

USA ist eines der Trenddestinationen für Sprachaufenthalte. Weshalb ist das so? Die Vereinigten Staaten locken unter anderem mit dem sprichwörtlich gewordenen „American Way of Life“; also einzigartigem Lebensstil und grosser Vielfalt. Vielfältig ist das treffende Wort: Denn auch der Kleidungsstil der amerikanischen Gesellschaft ist so verschieden wie etwa das Wetter im April. So frage ich mich, ob es einen Unterschied zwischen den Stylings der Ostküste (New York) und der Westküste (Los Angeles) gibt. Ich habe mich online ein wenig umgeschaut, was so geht auf den internationalen Mode- und Streetstyleblogs und einige Beispiele für euch herausgepickt.

Stylecheck: New York (East)

Man kennt es aus Fernsehserien wie „Sex and the City“: New Yorker Menschen sind anscheinend stets von Kopf bis Fuss in ein Outfit gehüllt, welches einzigartig und „oh-so-chic“ ist. Der Style in New York ist so verschieden wie die Stadt selbst: In dem eher günstigeren, jüngeren Stadtteil Brooklyn wechseln die Trends schneller als der Sekundenzeiger sich auf der Uhr bewegt. Dort entstehen die hipsten Trends, welche durch das World Wide Web die ganze Welt (die daran angeschlossen ist) beeinflussen. Kleidungsstücke werden da scheinbar in völligster Anarchie gemixt und frischfrech kombiniert. Da muss man nicht weit gehen, um Männer in Blümchenoveralls oder Frauen in bodenlangen Hippiekleidern zu sichten.

new york collage blog

Quelle Bilder: Fashion Blogs: yvanrodic.com / „Color Me Nana“ / „Gal meets Glam“ /

Die Upper East Side in Manhattan kleidet sich im Gegensatz zu Brooklyn tendenziell eher chic (die passende Fernsehserie hiesse hier: „Gossip Girl“) : Falls es das Portemonnaie des oftmals gut betuchten „Manhattan City Girls / Boys“ erlaubt, darf es auch gerne 100% Designer-Ware sein – Am besten natürlich von dem neuen aufstrebenden Designer, welcher noch nicht alle kennen, das sogenannte „next best thing, you know“.

Die Mode ist ein Part an New York, welcher – offen gesagt – einer der vielen Gründe ist, diese Stadt einmal zu besuchen. Sodass ich mir Udo Jürgens‘ Song „Ich war noch niemals in New York“ bloss nie wieder anhören muss!

Stylecheck: Los Angeles (West)

Los Angeles (oder „LA“ wie ja die Locals sagen)  ist die Stadt der Träume und der Hoffnung, in der viele junge Menschen auf das ganz Grosse hoffen. Mit dem brütend heissen  Tropenwetter wird für die Mode nicht besonders viel Stoff benötigt. Es gilt oftmals das berühmte: Weniger ist mehr.

los angeles collage street style

Quelle Bilder: Fashion Blogs: yvanrodic.com / „Color Me Nana“ / „Gal meets Glam“ /

Los Angeles ist der Ort der Optik und der Äusserlichkeiten: Im harten Business unter dem ewigen Schatten der Traumfabrik Hollywood, geben sich alle ambitionierten Menschen der Stadt, die grösste Mühe, immer blendend und perfekt auszusehen. Die Mode spiegelt sich – so scheint es –  in dieser hektischen Lebenstendenz wieder, welche jedoch durch die offene lockere Art der Leute von LA heruntergebrochen wird.

Die Styles sind bunt und oftmals durch leichte, bedruckte Stoffe geprägt. Shorts, flatternde Jacken und leichte Shirts gehören zum Grundinventar. High Heels sind auch meist mit von der Partie, speziell wenn man eine der berühmten Shoppingstrassen herunterstackelt.

Falls Mode eine Sprache wäre, wären der Stadt Los Angeles folgende Worte zu entnehmen: „Always on the sunny side of life.“

Danke fürs Lesen!

Mich würde noch interessieren:

Wie sieht’s mit euch aus? Lest ihr auch Blogs?

Ich bin auf eure Meinungen gespannt.


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

admin

Sehenswürdigkeiten San Francisco

Top 5: Must-Sees in San Francisco

San Francisco, die Stadt der Golden Gate Bridge, d...

Read more
Sehenswürdigkeiten Costa Rica

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Costa Rica

 „Einmal Auszeit im Paradies bitte.“ Das “P...

Read more
Spanisch lernen Südamerika

3 Gründe zum Spanisch lernen in Südamerika

Spanisch ist die neue Trendsprache. Und das ist ke...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.