Englisch Fun & Facts Sprachaufenthalt

Die wichtigsten Englisch-Sprachdiplome im Überblick

Juni 6, 2012
0

Sprachdiplome sind ein wichtiger Nachweis für Studium, Beruf und Karriere und machen sich in jedem Lebenslauf und jedem Zeugnis gut.  Ihre Bedeutung ist auch hier in der Schweiz mittlerweile stark gewachsen und besonders Englisch Sprachzertifikate werden immer häufiger verlangt. Den eigenen Englisch-Sprachaufenthalt mit einem Examenskurs zu ergänzen, ist eine optimale Lösung, beides zu vereinbaren und mit einem Diplom, beispielsweise vom Sprachaufenthalt in London,  zurück in die Schweiz zu kommen.

Die Sprachdiplome im Überblick

First (FCE)

Das First Certificate ist das verbreiteste und das am meisten absolvierte Sprachdiplom in der Schweiz. Ein First weist allgemeine Englisch-Sprachkenntnisse aus und setzt Mittelstufkenntnisse voraus. Geprüft wird in Leseverständnis, Aufsatz, Sprachanwendung, Hörverständnis und Interview.

Advanced (CAE)

Wer ein Advanced macht, strebt eine höhere berufliche und schulische Qualifikation an. Das Zertifikat ist vor allem ein sehr praxisorientiertes Examen – nicht viel mehr Grammatik als beim First, dafür umso mehr Wortschatz, der von den Teilnehmer/innen verlangt wird. Und trotzdem werden hier ebenfalls die Aspekte Leseverständnis, Aufsatz, Sprachanwendung, Hörverständnis und Interview geprüft.

Proficiency (CPE)

Das „Certificate of Proficiency in English“ ist eine Prüfung auf fortgeschrittenem Niveau und berechtig an einigen Schulen im Ausland teilweise zum Studium an Universitäten. Wer das Proficiency besteht, weist damit aus, dass er/sie über ausgezeichnete Englisch-Sprachkenntnisse verfügt. Geprüft werden die gleichen Aspekte wie beim First und dem Advanced. Weitere Informationen zu den Examen von Cambridge.

Business Englisch Zertifikate (BEC Preliminiary, Vantage und Higher)

Sie alle sind Zertifikate fürs Wirtschaftsenglisch und für Studenten gedacht, die für den internationalen Geschäftsverkehr ihre Sprachkenntnisse erweitern möchten. Geprüft werden hier Hörverständnis, mündlicher Ausdruck, Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck. Weitere Informationen auf der offiziellen Seite.

TOEFL

Der TOEFL (Test of English as a Foreign Language) ist eine amerikanische Prüfung und muss als Eintrittsticket für das Studium an einer Universität oder an einem College in den USA und Kanada abgelegt werden. Die Prüefung kann fast jeden Monat schriftlich oder am Computer durchgeführt werden – eine vorzeitige Anmeldung ist dazu ein Muss. Das Testresultat wird in einer Punktezahl bekannt gegeben – ein wirklicher Examensabschluss mit Zertifikat gibt es nicht. Es lohnt sich deshalb nur, den Test zu absolvieren, wenn wirklich geplant ist, an einer amerikanischen Uni zu studieren. Weitere Informationen zum TOEFL Test.


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

admin

Kinder

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 England

Paignton Freitag: Sportsday! Freitag war Sportsday...

Read more
Valletta

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Malta

Marsascala Kaum zu glauben wie schnell 6 Wochen vo...

Read more
Hafen

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Frankreich

Antibes Unglaublich, schon die letzte Woche ist an...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.