Englisch Fun & Facts Jugendsprachkurse Sprachaufenthalt

Trendsportart Stand up Paddling

April 4, 2012
0
, , , , ,

SUPaddlingHabt ihr die Trendsportart aus Hawaii schon einmal ausprobiert? „Ku Hoe He’e Nalu“, was auf hawaiianisch für Stand up Paddling steht, ist eine neue Art zu Surfen. Lust es selbst zu probieren?

Dann lerne die neue Sportart doch gleich während deiner Sprachreise nach Australien. Australien gehört nämlich zu jenen Ländern, bei denen die Sportart voll im Trend liegt. Du brauchst nur ein normales Surfbrett, ein Paddel, das länger als du selbst sein sollte, und, wenn du noch nicht surfen kannst, macht sich auch ein Surflehrer nicht schlecht. 😉 Das alles kannst du natürlich vor Ort mieten. Eine super Alternative zum Englisch lernen in deiner Sprachschule.

Beim Stand up paddeln geht es darum, möglich aufrecht auf dem Surfbrett zu stehen und mit dem Paddel dafür zu sorgen, dass du vorwärts kommst. Du sparst dabei nicht nur Kraft, du bist auch noch viel schneller unterwegs. Und das Beste: Mit dem Stehpaddeln kannst du auf Seen, Flüssen und an Meeresküsten auch grössere Wegstrecken zurücklegen.

Am Ende eures Sprachaufenthalts werdet ihr bestimmt genau so cool auf dem Brett aussehen wie der Typ aus dem Video:


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

Nicole

Sehenswürdigkeiten San Francisco

Top 5: Must-Sees in San Francisco

San Francisco, die Stadt der Golden Gate Bridge, d...

Read more
Sehenswürdigkeiten Costa Rica

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Costa Rica

 „Einmal Auszeit im Paradies bitte.“ Das “P...

Read more
Spanisch lernen Südamerika

3 Gründe zum Spanisch lernen in Südamerika

Spanisch ist die neue Trendsprache. Und das ist ke...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.