Erfahrungsberichte Work and Travel

Volunteering in Goa

Februar 27, 2012
0

Cindy leitete Freiwilligenarbeit in Indien und berichtet hier über ihre Erlebnisse und Erfahrungen:Kinder am Strand

Mein Sozialeinsatz in Goa war super und eine tolle Erfahrung. Ich habe die Zeit dort sehr genossen. Das Camp war gut, entsprechend den Zimmergenossen war das Zimmer sauber oder nicht, das Essen schmeckte auch, aber es gibt sehr oft das selbe…

Goa ist etwas toleranter als der Rest von Indien, aber zur Arbeit sollte/muss lange Kleidung getragen werden, d.h. Schultern und Knie müssen bedeckt sein, da teilweise das Klassenzimmer gleichzeitig das Wohnzimmer einer Familie ist und man sich aus Respekt anpassen sollte. Auch in den anderen Schulen in den Slums sind die Eltern meist sehr religiös und auch da sollte man entsprechend gekleidet sein. Im Camp kann man sich anziehen wie man möchte.

 Spielen am Strand

Die Projekte in Goa sind hauptsächlich auf die Schule oder das Altersheim ausgerichtet. Für mich war das in Ordnung so, da ich genau in diese Richtung wollte. Andere wären gerne in Krankenhäuser, hatten aber keine Möglichkeit dazu.

Es war für mich eine sehr eindrückliche Zeit in Indien – man lebt und arbeitet mit den Menschen dort zusammen und erfährt so sehr viel über das Land und die Kultur. Ich habe das sehr geschätzt und werde dies bestimmt wiederholen…Kinder in der Schule


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

admin

Kinder

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 England

Paignton Freitag: Sportsday! Freitag war Sportsday...

Read more
Valletta

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Malta

Marsascala Kaum zu glauben wie schnell 6 Wochen vo...

Read more
Hafen

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Frankreich

Antibes Unglaublich, schon die letzte Woche ist an...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.