Sprachaufenthalt

Dein Leben beim Sprachaufenthalt – Unterkunftsmöglichkeiten

April 29, 2011
0

Bei deinem Sprachaufenthalt in England, Kanada, Frankreich, Mexiko oder sonst wo auf der Welt, ist es wichtig die richtige Unterkunft zu finden.

Allgemeine Informationen zu Unterkunftsmöglichkeiten beim Sprachaufenhalt

Bei deiner Anmeldung an der Sprachschule kannst du oftmals aus verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten wählen. Die Sprachschule wird deine Wünsche so weit als möglich berücksichtigen. Bitte beachte, dass die Chance auf Berücksichtigung von speziellen Wünschen grösser ist, je früher du dich anmeldest.

Viele Sprachschulen verfügen über einen Unterkunftsvermittlungsdienst, an welchen du dich bei allfälligen Fragen oder Problemen wenden kannst. Treten in der Gastfamilie Probleme auf, solltest du jedoch zuerst mit deinen Gasteltern sprechen, um eine Lösung zu suchen.

Als wichtiger Punkt ist hier zu erwähnen, dass du dich bei deinem Sprachaufenthalt in einem fremden Land befinden wirst und daher auch damit rechnen musst, dass der jeweilige Lebensstandard, die Sitten und Gebräuche sich von jenen von zu Hause unterscheiden.

Wohnen bei einer Gastfamilie

Das Leben bei einer Gastfamilie ist die beliebteste Unterkunftsart. Du hast die Chance, die Kultur und die Leute des Gastlandes besser kennenzulernen und zu verstehen und zudem kannst du die neuerworbenen Sprachkenntnisse gleich praktisch im Alltag anwenden und dadurch festigen.

Zum Beispiel wirst du vielleicht im Sprachaufenthalt in Mexiko die Gelegenheit haben, die Kochkünste der Gastmutter zu erlernen oder wirst zum Weinkenner beim Sprachaufenthalt in Frankreich, weil dein Gastvater ein grosser Weinliebhaber ist. 🙂

Je nach Kursort und Schule wohnst du bei deiner Gastfamilie im Einzelzimmer oder Doppelzimmer und erhältst Frühstück, Halb- oder Vollpension. Das Badezimmer wird in der Regel mit der Familie geteilt. Je nach Schule können auch Familien eines höheren Standards gebucht werden, was in der Regel heisst, dass dir ein eigenes Badezimmer zur Verfügung steht.

Eine Gastfamilie besteht nicht immer aus zwei Elternteilen und Kindern. Es gibt auch andere Typen von Familien wie zum Beispiel ein Ehepaar ohne Kinder oder mit Kindern, die nicht mehr zu Hause wohnen. Dieser Typ Gastfamilie ist beliebt, da die Gasteltern in der Regel viel Zeit haben, um sich um das Wohl der Gäste zu kümmern.

Es gibt Gastfamilien, die mehr als einen Sprachstudenten aufnehmen. Dort wird darauf geachtet, dass die Studenten nicht aus demselben Sprachgebiet kommen.

Wichtig ist, dass du dich bemühst, dich in der Wohngemeinschaft einzugliedern, die Hausregeln akzeptieren und einen gewissen Anpassungswillen mitbringen. Zudem solltest du auch die Privatsphäre der Gastfamilie beachten und respektieren. So wird der Aufenthalt ein positives Erlebnis für dich und die Gastfamilie.

College und Campusunterkunft

Das Leben in einer College- oder Campusunterkunft ist vor allem in den USA eine sehr verbreitete und beliebte Unterkunftsart. Hier teilst du dir in der Regel ein Doppelzimmer mit einem anderen Sprachstudenten. Zum Teil ist es auch möglich, ein Einzelzimmer zu beziehen. Essen wirst du in der hauseigenen Mensa. Da die Unterkünfte auf dem Schulgelände liegen, ist der Weg zum Unterrichtsraum nicht weit. Die Auswahl an Sportmöglichkeiten ist in der Regel in diesen Schulen meist sehr gross.

Alles in allem ist diese Art von Unterkunft für Studenten geeignet, welche es geniessen, beim Sprachaufenthalt unabhängig zu sein.

Wohngemeinschaften

Einige Schulen bieten den Studenten Wohnungen an, die sie sich teilen können. Du wohnst in einem Einzel- oder Doppelzimmer. Küche, Ess- / Wohnzimmer sowie Badezimmer werden mit den Mitbewohnern geteilt. Diese Unterkunftsmöglichkeit ist sehr preiswert, für die Wäsche, das Kochen etc. bist du jedoch selbst zuständig.

Wenn du eine grosse Unabhängigkeit und den Kontakt zu Leuten schätzt, dann wirst die dich sicher wohl fühlen.

Apartments / Studios

Im Vergleich zu den anderen Unterkunftsangeboten sind diese relativ teuer. Die Apartments und Studios werden möbliert vermietet, für den Unterhalt bist du jedoch auch bei dieser Unterkunftsart selbst verantwortlich. Ein Apartment ist zu empfehlen, wenn du eine grösstmögliche Unabhängigkeit wünschst.

Hotels

Klar kannst du auch ein Hotel als Unterkunftsart wählen. Hier ist jedoch zu beachten, dass diese bedeutend teurer ist, als die anderen Unterkunftsmöglichkeiten.

Hostels

Falls du in einem Hostel wohnen möchtest, empfehlen wir dir dieses gerade direkt zu buchen.


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

admin

Sehenswürdigkeiten San Francisco

Top 5: Must-Sees in San Francisco

San Francisco, die Stadt der Golden Gate Bridge, d...

Read more
Sehenswürdigkeiten Costa Rica

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Costa Rica

 „Einmal Auszeit im Paradies bitte.“ Das “P...

Read more
Spanisch lernen Südamerika

3 Gründe zum Spanisch lernen in Südamerika

Spanisch ist die neue Trendsprache. Und das ist ke...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.