Fun & Facts

Useless Knowledge!

Februar 14, 2011
0
,

Guten Start in die Woche! Wenn du während einer Sprachreise, im Schulunterricht oder an einer Party Leute mit deinem Quelle an mehr oder weniger sinnvollen Allgemein-Sprachwissen beeindrucken oder erschrecken möchtest, den Montag mit einem Schmunzeln beginnen willst oder vielleicht einfach wissen möchtest, wann dieser ewig lange Satz aufhört, dann bist du hier richtig!

Monday

Dieser Satz war übrigens noch heilig. In Victor Hugo’s „Les Miserables“ befindet sich einer der längsten Sätze der Französischen Sprache: 823 Worte ohne einen Punkt dazwischen. Auf der anderen Seite braucht die chinesische Sprache gar keine Satzzeichen! Aber wir haben noch mehr :).

Wusstest du schon…

  • Im Bundesstaat Illinois ist es gesetzmässig illegal, Englisch zu sprechen. Die amtlich akzeptierte Sprache ist „American“.
  • 13 Sprachen auf der Welt werden von über 100 Millionen Menschen gesprochen: Mandarin, Englisch, Hindi, Spanisch, Russisch, Arabisch, Bengali, Protugiesisch, Malaysia-Indonesisch, Französisch, Japanisch, Deutsch und Urdu!
  • Zurzeit gibt es über 41’806 verschiedene gesprochene Sprachen auf der Welt.
  • Wenn die Diskussion mal zum amerikanischen Major League Baseball (MLB) driftet: Das einzige Team, welches sowohl den Stadt- als auch den Teamnamen in einer nicht-englischen Sprache haben, sind ist dasjenige der San Diego Padres.
  • Das längste einzelne (also nicht mehrere Wörter zusammengesetzt) Wort ist „epaejaerjestelmaellistyttaemaettoemyydellaensaekaeaen“. Übersetzt heisst das in etwa „trotz deren Unfähigkeit etwas durcheinanderzubringen“. Und jetzt versuche das Wort 10 Mal schnell hintereinander aufzusagen :).
  • Für zukünftige Mediziner: Das längste Wort in der Englischen Sprache besteht aus 1909 Buchstaben und beschreibt einen bestimmten Teil der DNA. Als Refernz: Eine A4-Seite fasst mit Standard-Grösse Computerschrift 3000 Zeichen. Verständlicherweise ist es nicht im Oxford Dictionary aufgeführt :).
  • The longest one syllable word in he English language is „screeched“.
  • Für eure Englisch-Sprachreise: Der häufigste Buchstabe in der Englischen Sprache ist „E“ und der am wenigsten benutzte ist „Q“.
  • Der „huddle“ im American Football (wenn die Spieler sich im Kreis umarmen und sich gegenseitig aufbauen und Taktiken besprechen) stammt von einem Team mit einem tauben Spieler, der Zeichensprache benutzte. Weil das Team nicht wollte, das die andere Mannschaft die Zeichen sehen kann, haben sie sich um ihn „rumge-huddled“.
  • Hat euch während eurem Sprachaufenthalt für Jugendliche schon mal darauf angesprochen, wie toll es ist, in einem Land mit vier Amtssprachen zu wohnen? Südafrika hatte einst zwei Amtssprachen, heute hat es elf!
  • Seoul, die Haupstadt von Südkorea, heisst einfach „die Haupstadt“ auf koreanisch.
  • Rudyard Kipling arbeitete als Reporter für den San Francisco Examiner. Sein Entlassungsschreiben soll diesen Satz enthalten haben „I’m sorry, Mr. Kipling, but you just don’t know how to use the English language. This isn’t a kindergarten for amateur writers.“

Und noch etwas um euch auf die kommenden Feiertage einzustimmen: Einige Sprach- und Religionsforscher glauben, dass in der Bibel-Sprache Aramäisch kein Wort exisitert, dass „viele Dinge“ ausdrückt. Deshalb wurde ein Begriff benutzt, den man heute als „40“ übersetzt. Das bedeutet, dass die Fastenzeit und andere Feiertage, die 40 Tage umspannen oder auseinanderliegen, eigentlich nur „viele Tage“ auseinander sind.

 

Und zum Schluss unser Fremdwort der Woche:

Bookkeeper!

Weil es das einzige Wort in der englischen Sprache ist, das drei Doppelbuchstaben hintereinander besitzt!


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

Nicole

Zürich2

Blog für Daheimgebliebene

Read more
BBQ_Australien_Tipps_fotolia

Grilltipps für ein Aussie-Style BBQ

Liebst du Australien auch so heiss und innig wie w...

Read more
Adrenalin_Australien_Sprachaufenthalt_fotolia

6 Adrenalin-Highlights in Australien

Suchst du nach Spass und Adrenalin in Australien? ...

Read more

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.