Fun & Facts Sprachaufenthalt Work and Travel

Über 30 neue Angebote für Freiwilligenarbeit im Ausland!

Dezember 9, 2010
4

Anpacken und die Welt erleben

Wolltest du schon immer mal länger ins Ausland, Land und Leute kennen lernen und dabei mit deinem Engagement etwas Gutes tun? Dann ist unsere neuen Programme für Freiwilligenarbeit im Ausland genau das Richtige. Zu diesem Zweck arbeiten wir nun mit TravelWorks zusammen, dem deutschen Spezialisten für Freiwilligenarbeit.

Freiwilligenarbeit heisst ehrenamtliches (unentgeltliches) Engagement in zumeist weniger entwickelten Ländern.

In fast 40 Ländern rund um die Welt kannst du an tollen Sozialeinsätzen teilnehmen. Damit du ein Projekt findest, dass genau deinen Wünschen entspricht, sind die Angebote in verschiedene Bereiche unterteilt. Diese bestehen aus den folgenden Kategorien:

• Fürsorge und Betreuung
• Bildung
• Gesundheit
• Tourismus
• Natur- und Umweltschutz
• Tierschutz
• Bau und Infrastruktur
• Expedition

Nachstehend stellen wir dir die einzelnen Bereiche genauer vor.

Fürsorge und Betreuung
Dieser Bereich umfasst Tätigkeiten in Waisenhäuser, Kindertagesstätten, Pflege- und Altenheimen, sowie Behinderteneinrichtungen, Betreuung von Strassenkinder und Hausaufgabenhilfe bei benachteiligten Kindern und und und… Die Liste der Möglichkeiten in diesem Bereich ist lang und du wirst bestimmt ein geeignetes Angebot finden.

Bildung
In den meisten Bildungsprogrammen unterrichtest du an Grundschulen (z.B. als Englischlehrkraft), aber gibst auch Nachhilfeunterricht in Mathe oder unterstützt die Schulen bei der Entwicklung von Unterrichtsmaterialien. Ein wichtiger Teil besteht auch bei der Kreativitätsförderung (malen, spielen und singen) der Schüler und allgemeine Wissensvermittlung (Hygiene, Ernährung etc.).

Gesundheit
In Gesundheitsprojekten hilfst du in Krankenhäusern oder öffentlichen Gesundheitszentren. Du unterstützt die Krankenschwestern und Ärzte auf den verschiedenen Stationen, hilfst bei der Gesundheitsberatung und AIDS-Präventionsprojekten. Wichtig! Um im Gesundheitsbereich mitarbeiten zu können, brauchst du entsprechende Vorkenntnisse. Falls du noch keinerlei Erfahrung mitbringst, beschränkt sich die Arbeit im Krankenhaus auf Beobachtungen oder administrative Aufgaben.

Tourismus
Arbeiten im Tourismusbereich kannst du hauptsächlich in Asien und Lateinamerika. Die Tätigkeiten umfassen Arbeiten in Museen und kulturellen Zentren, Reisebüros, sowie verschiedenen Lodges und Hotels.

Natur- und Umweltschutz
Wenn du dich weniger für Freiwilligenarbeit mit Menschen interessierst, gibt es auch die Möglichkeit in Natur- und Umweltschutzprogrammen mitzuhelfen. Du arbeitest in Nationalparks und hilfst bei der Instandhaltung der Parks, pflanzt Bäume und informierst Parkbesucher. Speziell für Strandregionen gibt es auch Projekte im Meeresschutz.

Tierschutz
Bist du ein Tierliebhaber? Dann haben wir mit den Tierschutzprogrammen das perfekte Angebot für dich. Du kümmerst dich um kranke und verletzte Tiere in Tierauffangstationen, hilfst mit beim Wildlifeschutz von Löwen, Elefanten und Co., sowie bei Meeresschutzprojekten oder arbeitest mit auf einer Pferdefarm.

Bau und Infrastruktur
Falls du dich handwerklich betätigen möchtest kannst du beim Bau oder Renovation von Freizeiteinrichtungen wie Fussball- und Volleyballplätze sowie lokalen Stadien und Schulen mithelfen.

Expedition
Mit dem Expeditionsprogramm kannst du Freiwilligenarbeit mit Reisen verbinden. Mit einer Gruppe reist du durch das Land. Nach deiner Abenteuerreise engagierst du dich in einem Freiwilligenprojekt.

Allgemeine Informationen

Die meisten Projekte findest du in den Bereichen Fürsorge und Betreuung und Bildung. Deswegen empfehlen wir dir, deine Freiwilligeneinsatz früh genug zu planen, damit du in deinem bevorzugten Programm teilnehmen kannst. Die meisten Projekte setzten voraus, dass du über 18 Jahre bist, sowie gute Englischkenntnisse vorweisen kannst. In Lateinamerika sind zusätzliche Spanischkenntnisse von Vorteil, jedoch werden in diesen Länder zusätzlich Spanisch-Sprachkurse im Angebot integriert. Die Aufenthaltsdauer ist üblicherweise mindestens 2 Wochen bis maximal 12 Monate.

Work & Travel
Möchtest du gerne im Ausland arbeiten aber bezahlt werden? Dann gibt es mit dem Work & Travel Angebot genau das richtige für dich. Die Programme umfassen Jobs in westlichen Ländern hauptsächlich in der Hotel/Gastronomiebranche oder auf Farmen.

Im folgenden Video findest du alles nochmals kurz zusammengefasst. (Quelle: TravelWorks)


Inhalt teilen:
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail
Folge uns:
Facebooktwittergoogle_plusyoutubeinstagram

About author

admin

Geheimtipps_Australien_fotolia

Geheimtipps in Australien: Weg vom Massentourismus

Wenn ich an Australien denke, dann kommen mir endl...

Read more
Kinder

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 England

Paignton Freitag: Sportsday! Freitag war Sportsday...

Read more
Valletta

Jugendsprachkurse 2017: Woche 6 Malta

Marsascala Kaum zu glauben wie schnell 6 Wochen vo...

Read more

There are 4 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.