Das Leben in der Gastfamilie

Wenn Sie sich für einen Sprachaufenthalt im Ausland entschieden haben und bereits wissen, welchen Sprachkurs Sie belegen werden, dann stellt sich die nächste Frage. Wo möchten Sie, während Ihres Aufenthalts wohnen? Am beliebtesten ist dabei die Unterkunft in einer Gastfamilie. Nirgendwo sonst können Sie die Menschen eines Landes und ihre Kultur so gut kennenlernen. Hier leben Sie mit Einheimischen, wenden Ihre neu erlernten Sprachkenntnisse tagtäglich an und lernen den Alltag eines Landes direkt und authentisch von innen kennen. Doch wie überall auf der Welt gibt es beim Zusammenleben mit anderen Menschen auch ein paar Dinge zu beachten.

Do’s and Don'ts in einer Gastfamilie

Für das positive Zusammenleben innerhalb einer Gastfamilie sollten Sie vorher sichergehen, sich gut über das Land Ihres Sprachaufenthalts und dessen Sitten zu informieren. Denn von einer Gastfamilie in England können nicht die gleichen Verhaltensweisen erwartet werden, wie von Gastgebern aus China oder Brasilien. Am wichtigsten ist es jedoch immer sich eine positive Grundeinstellung gegenüber den neuen Kontakten und der fremden Kultur zu bewahren. Wir geben Ihnen ein paar Tipps für die Vorbereitung auf ein Leben in der Gastfamilie.

«Do’s»: Seien Sie offen und informieren Sie sich bereits im Vorfeld über die neue Kultur, Sitten und Bräuche. Suchen Sie bei Schwierigkeiten immer das offene Gespräch und seien Sie höflich und respektvoll gegenüber anderen Meinungen. Versuchen Sie den Lebensalltag so weit wie möglich zu teilen.

«Don’ts»: Brechen Sie nicht unvorbereitet auf und beschweren Sie sich nicht zu schnell. Häufig kann ein Problem auf einem einfachen Missverständnis beruhen und durch freundliche Kommunikation leicht gelöst werden.

Die besondere Gastfamilie: Wohnen beim Lehrer zu Hause

Das Leben in einer Gastfamilie fördert das Lernen vor allem durch den engen Kontakt zu den Einheimischen. Doch, was wenn die Lehrer auch gleichzeitig die Gastgeber sind? Bei unserem Programm «Sprachaufenthalt im Hause des Lehrers» geniessen Sie nicht nur das Leben in einer Gastfamilie, sondern profitieren auch davon, dass Ihr Gastgeber eine ausgebildete Lehrkraft ist, die Sie auf jedem Schritt des Sprachenlernens begleiten kann. Das garantiert schnelle Lernerfolge und eine Lernintensität, die Sie sonst nirgendwo finden können. Hier finden Sie unsere beliebtesten Sprachkurse im Hause des Lehrers.

Ein Sprachaufenthalt ist eine einmalige Erfahrung und die Unterkunft in der Gastfamilie wird Ihr Erlebnis mit ganz besonderen Bekanntschaften abrunden. Viele Sprachreisende halten ein Leben lang Kontakt zu ihrer früheren Gastfamilie und häufig entstehen echte Freundschaften. Nutzen Sie Ihre Chance die Kultur und die Gastfreundschaft eines Landes besser kennenzulernen. Unsere erfahrenen Sprachreisespezialisten beraten Sie gern zu der besten individuellen Lösung für Sie, damit auch Ihr Sprachaufenthalt zu einem wahren Erfolg wird!