50plus Sprachkurse in Irland

Irland ist ein beliebtes Ziel für Sprachreisen – und das zu Recht. Vor allem Naturfreunde kommen bei einem Sprachaufenthalt in Irland voll und ganz auf ihre Kosten. Die wunderschönen Landschaften haben Irland den Beinamen "Grüne Insel" verschafft.

Irlands atemberaubende Landschaften

Sanfte Hügel, steil abfallende Küsten und einsame Buchten laden förmlich ein entdeckt und erkundet zu werden. Wer einen Sprachaufenthalt in Irland plant, sollte aber auf jeden Fall eine Regenjacke und ein paar warme Kleider einpacken. Das Wetter ist launisch und oft können Sie die vier Jahreszeiten an einem einzelnen Tag erleben. Die schönen Landschaften lassen Sie das Wetter aber rasch vergessen.

Entdecken Sie die Gastfreundschaft der Iren

Ein Highlight jeder Sprachreise nach Irland sind auch die Bewohner: die Iren sind bekannt für ihre herzliche Art und ihre Gastfreundschaft. Sie feiern gerne und oft und lassen dabei ihr keltisches Erbe mit traditioneller Musik und alten Geschichten aufleben. Aber auch ausserhalb der Pubs und Bars gibt es noch heute zahlreiche Zeugen der bewegenden Geschichte Irlands: Ehrfürchtige Burgen und Schlösser mit kunstvollen Gartenanlagen laden zum Besuch ein. Die irischen Dörfer und Städte locken dabei mit ihrem ganz eigenen Charme und urigen Pubs. Irland erwartet Sie zu Ihrem Sprachaufenthalt!