Frühbucherrabatt – Buchen Sie jetzt für 2016 und bezahlen Sie die Preise von 2015!

 

Sprachaufenthalt Guatemala

Guatemala ist reich an historischem und kulturellem Erbe. So findet sich in Jahrhundertealten Stätten wie Aguateca und Tikal die Geschichte der Mayas wieder. Die Menschen, deren farbenfrohen Gewänder und die Freundlichkeit der Hochlandbewohner erscheinen wie das Echo einer kolonialen Vergangenheit. Die faszinierende Bio-Diversität von Guatemala macht das Zentralamerikanische Land zu einer Destination für Naturbegeisterte.

 

Spanisch lernen in Guatemala

Weshalb Sie in Guatemala Spanisch lernen sollten

  • Bekannt für sein schönes reines Spanisch
  • Faszinierendes Nebeneinander von Vulkanen und Dschungel
  • Lebendige indigene Kultur, wie in keinem anderen Land Lateinamerikas
  • Herzliche Gastfreundschaft der indianischen Bevölkerung
  • Schwarzsandige Strände am Pazifik und kulturelle Reichtümer an der kurzen Karibikküste

Wissenswertes über Ihren Sprachaufenthalt in Guatemala 

Guatemala liegt südlich der mexikanischen Halbinsel Yucatán. Das Tiefland im nördlichen Teil des Landes, El Petén, sowie der schmale flache und fruchtbare Küstenstreifen am Pazifik, verfügen über tropisches Klima und Regenwald. Im Zentrum des Landes befindet sich das Hochland mit Vulkanen bis zu 4.200 m Höhe. Diese Ebene ist das kulturelle Zentrum von Guatemala, hier liegt auch die Hauptstadt Guatemala-City, mit 2.5 Mio. Einwohnern, die grösste Stadt des Landes. Das ganze Jahr über herrscht in den Gegenden des Hochlandes ein mildes Klima, was für optimale Voraussetzungen zum entspannten Spanisch lernen sorgt. 

 

Sprachkurs Guatemala – Spanisch lernen für Abenteuerhungrige 

Höhepunkte einer Sprachreise nach Guatemala sind die ehemalige Hauptstadt Antigua und die antike Mayastadt Tikal. Niemals werden Sie den Anblick vergessen wenn Sie bei Sonnenaufgang eine Pyramide erklimmen, den aus dem Dschungel aufsteigende Nebel beobachten und dem Geschrei der Brüllaffen lauschen. Oder durchreisen Sie das Land in den legendären „Hühner-Bussen“ – alte, ausgemusterte, mit leuchtenden Farben bemalte US-Schulbusse mit Hühner transportierenden Einheimischen. Langweilig wird es Ihnen im Spanisch Sprachaufenthalt sicherlich nie werden! 

 Unsere Sprachschule in Guatemala 

Dank dem UNESCO-Weltkulturerbe hat die Kolonialstadt Antigua ihren Charme bewahrt. Dort treffen sich viele Spanisch-Studenten und Touristen in den unzähligen Restaurants und Bars. Antigua ist eine der beliebtesten Reiseziele Mittelamerikas nicht zuletzt aufgrund der atemberaubenden Landschaft: hier schauen kegelförmige Vulkane und Berge wie aus dem Märchenbuch auf die Stadt herab. In der Nähe findet zweimal die Woche der traditionelle Markt statt und unweit davon liegt der von Dörfern gesäumte Atitlán See, entstanden aus einem eingestürzten Vulkankegel. Spanisch lernen in Antigua verspricht einen Sprachaufenthalt vor atemberaubender Kulisse. 

Guatemala – Sprachaufenthalt im Land der Maya 

In Tikal, auf den nordöstlichen Ebenen des Landes, mitten im Regenwald befindet sich die weltweit grösste Stadt der Maya. Entdecken Sie diese berühmte Attraktion und erleben Sie täglich neue Abenteuer während Ihrer Sprachreise nach Guatemala. 

 

NEWSLETTER

Jetzt anmelden und einen Gutschein über CHF 50.-
für Ihren nächsten Sprachaufenthalt erhalten!