Frühbucherrabatt – Buchen Sie jetzt für 2016 und bezahlen Sie die Preise von 2015!

 

Sprachaufenthalt Cuzco

Möchte man in Peru Spanisch lernen, gilt Cuzco als die Top-Destination Perus. Cuzco, der „Nabel der Welt“ – wie der Städtename in der Quechua-Sprache heisst – gehörte zum Herrschaftssitz der Inka. Diese Andenstadt war einmal Ort einer Hochkultur. Die Höhe der Kultur lässt sich auch noch heute bei einem Sprachaufenthalt in Cuzco erleben: Die Stadt bietet Nachtleben sowie wunderschöne Natur!

Spanischkurse zum Spanisch lernen in Cuzco

Sprachaufenthalt Cusco 2

Cuzco Sprachschule Amauta Spanish School

Unsere renommierte Partnerschule in Cuzco liegt im Stadtzentrum und ist in einem Gebäude aus der Kolonialzeit untergebracht. Der Schule liegt es am Herzen, dass die Kursteilnehmer nicht nur die spanische Sprache lernen sondern auch einen Einblick in die einzigartige, ursprüngliche Kultur Perus bekommen. Somit wird ein Sprachaufenthalt in Cuzco zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Infos | Kurse | Unterkunft | Preis berechnen

Weshalb wir Cuzco für einen Sprachaufenthalt empfehlen:

  • Wer Peru verstehen will, muss Cuzco gesehen haben!
  • Ursprünglich gebliebene Andenstadt und Teil des Weltkulturerbes
  • Hervorragender Ausgangsort für weitere individuelle Reisen durch Peru (Nähe zu Machu Picchu)
  • Die älteste Stadt Perus entführt Sie mit Ihrer Kulturkulisse in Ihre bewegte Geschichte
  • Cuzco ist das historische Herz der Inkakultur
  • Enormes Angebot an Bars, Restaurants, Kneipen und Diskotheken

Sprachreise Cuzco – Spanisch lernen vor beeindruckender Kulisse

Der „Machu Picchu“ ist von Cuzco nur ein kleiner Sprung (80 km) entfernt! Unternehmen Sie einen unvergesslichen Ausflug an einen derjenigen Orte, die man im Leben einfach gesehen haben muss! Ein mehrtägiges Trekking auf dem Inca Trail zum Machu Piccu gehört zu einem Highlight in Peru. Achtung: da die Anzahl Personen auf dem Trail beschränkt sind, ist eine vorzeitige Reservierung empfohlen.

Der kleine Treffpunkt der Welt

Cuzco ist geprägt von einem bunten Stadttreiben: Farbenfrohe Märkte, Kulturveranstaltungen und vielerlei Museen bereichern den Sprachaufenthalt zusätzlich. Die Menschen, die sich in Cuzco aufhalten, sind nebst Einheimischen viele Touristen und Durchreisende aus aller Welt. Cuzco wird so indirekt zu einem kleinen Treffpunkt der Welt: Abends in der Bar hört man die interessantesten Geschichten über das Leben und das Reisen.

Ideen für Ihre Freizeit in Cuzco

  • Inca-Trail zum Machu Picchu
  • Wochenendausflug zum Titcaca-See
  • Nehmen Sie an einem Dschungeltrip teil
  • Besichtigung des Sonnentempels Coricancha
  • Ausflug in die kleine Ortschaft Chinchero und ins heilige Tal
 

NEWSLETTER

Jetzt anmelden und einen Gutschein über CHF 50.-
für Ihren nächsten Sprachaufenthalt erhalten!