Frühbucherrabatt – Buchen Sie jetzt für 2016 und bezahlen Sie die Preise von 2015!

 

Sprachaufenthalt Beijing

In Beijing wird hauptsächlich Hochchinesisch (auch Mandarin genannt) gesprochen, was Ihnen beim Chinesisch lernen helfen wird. 3000 Jahre Geschichte prägen Stadt doch auch das neue Beijing mit Ultramodernen Wolkenkratzern, dem Olympischen Dorf und einer lebendigen Kulturszene ist eine Sprachreise nach China wert!

Unsere Sprachschule in Beijing

LTL_Beijing

Beijing Sprachschule LTL Mandarin School

3000 Jahre Geschichte prägen die Hauptstadt Chinas, Beijing. In Beijing wird hauptsächlich Hochchinesisch, Mandarin, gesprochen, was Ihnen bei Ihren Aufenthalt helfen wird. Die erfahrenen und freundlichen Lehrkräfte an unserer Sprachschule sorgen für einen angenehmen und effizienten Chinesischunterricht.

Infos | Kurse | Unterkunft | Preis berechnen

Sprachaufenthalt Peking 1

Beijing Sprachschule Mandarin House

3000 Jahre Geschichte prägen die Hauptstadt Chinas, Beijing. In Beijing wird hauptsächlich Hochchinesisch, Mandarin, gesprochen, was Ihnen bei Ihren Aufenthalt helfen wird. Unsere professionell geführte Sprachschule liegt im beliebten Einkauf- und Ausgehviertel Beijings, Chaoyang District. Die erfahrenen und freundlichen Lehrkräfte sorgen für einen angenehmen und effizienten Chinesischunterricht, damit Sie von besten Lernfortschritten profitieren können.

Infos | Kurse | Unterkunft | Preis berechnen

Weshalb wir Beijing für einen Sprachaufenthalt empfehlen:

  • In Beijing wird hauptsächlich Mandarin gesprochen
  • Hauptstadt und kulturelles Zentrum von China
  • 3000 jährige Geschichte
  • Die Verbotene Stadt – UNESCO Weltkulturerbe
  • Entdecken Sie das alte China vom Sommerpalast bis zum Konfuzius Tempel

Im Herzen von China

Ein Sprachaufenthalt in Beijing, der unbestrittenen Hauptstadt von China ist ein besonderes Erlebnis für alle Sinne. Während Ihrer Sprachreise besuchen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie die Grosse Mauer, die Verbotene Stadt, den Himmelstempel oder die gewaltigen Grabtempel der Ming-Dynastie. 3000 Jahre Geschichte prägen Beijing und deshalb gilt die Stadt als das kulturelles Zentrum der Volksrepublik China. 

In Beijing wird Hochchinesisch gesprochen
Doch auch das neue Beijing mit Ultramodernen Wolkenkratzern, dem Olympischen Dorf und einer lebendigen Kulturszene ist eine Sprachreise nach China wert! In Beijing wird hauptsächlich Hochchinesisch (auch Mandarin genannt) gesprochen, was Ihnen beim Chinesisch lernen helfen wird. 

Ideen für Ihre Freizeit in Beijing

  • Besichtigung des neuen Weltwunders – die Chinesische Mauer
  • Fahrradtour vom Lama Tempel bis zum Trommelturm durch die Altsdadt von Peking
  • Beim Frühstück am Tiananmen Platz das Hissen der chinesischen Flagge beobachten
  • Schlittschuh laufen auf Pekings Seen oder Skifahren im Winterolympiaort Zangjiakou
 

NEWSLETTER

Jetzt anmelden und einen Gutschein über CHF 50.-
für Ihren nächsten Sprachaufenthalt erhalten!